• Von Karl Müller
    Mittwoch, 20. März 2013
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Start-up-Videos, Crowdfunding, 90elf, Foodpanda, LSR, DropGifts

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Start-up-Videos Wann sie sich lohnen und wie man sie macht Spätestens der spektakuläre Erfolg des DollarShaveClub hat gezeigt, dass schon ein einzelnes Video einem Startup […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Start-up-Videos
    Wann sie sich lohnen und wie man sie macht
    Spätestens der spektakuläre Erfolg des DollarShaveClub hat gezeigt, dass schon ein einzelnes Video einem Startup zum Durchbruch verhelfen kann. Doch junge Unternehmen sollten sich genau überlegen, wann sich eine Investition lohnt und wie sie am besten vorgehen.
    Netzwertig.com

    Anzeige
    * Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

    Crowdfunding
    Crowdfunding-Hype: Take the money and run!
    In den letzten Monaten sprießen Crowdfunding-Plattformen in Deutschland wie Pilze aus dem Boden. Neben dem Vorreiter Seedmatch gibt es mittlerweile wohl fast ein Dutzend Nachahmer im deutschsprachigen Raum. Aus Sicht der Startups, insbesondere angesichts des schwierigen VC-Markts in Deutschland, ist das eine gute Entwicklung.
    Das Thomas Promny Blog

    90elf
    Fußballradio 90elf verliert Bundesliga-Rechte
    Bitterer Tag für das Fußball-Radio 90elf und all seine Hörer: Die DFL hat die Audiorechte für die Bundesliga ab der Saison 2013/14 vergeben und 90elf ging dabei leer aus. Stattdessen erwerben die ARD und Sport1 die Rechte. 90elf zeigt sich “unendlich enttäusch”. Man sei bei dem Vergabe-Verfahren an die “Grenzen des wirtschaftlich Machbaren gegangen”. Wie es mit 90elf weiter geht, steht nun in den Sternen, denn ohne Bundesliga-Rechte werden dem Anbieter große Teile des Publikums abhanden gehen.
    Meedia

    Foodpanda
    “Foodpanda ist der globalste Lieferdienst”
    Ralf Wenzel, neuer globaler Leiter des Lieferdienst-Vermittlers Foodpanda bei Rocket Internet, über Marktführerschaft, zentrale Steuerung und Kuschelhelden.
    Gründerszene

    LSR
    42 namhafte Unterzeichner fordern Landesregierungen zum Stopp des Leistungsschutzrechts auf
    Am 1. März 2013 hat der Deutsche Bundestag mit den Stimmen der schwarz-gelben Koalition das Leistungsschutzrecht für Presseverleger verabschiedet. Das stark kritisiert Gesetz kann noch durch den Bundesrat bzw. den Vermittlungsausschuss gestoppt werden. In einem offenen Brief wenden sich 42 Unterzeichnerinnen und Unterzeichner an die Regierungschefs der 16 Bundesländer mit der Bitte, das Gesetz noch aufzuhalten.
    henning-tillmann.de

    DropGifts
    Samwers Take A Baby Step Into The U.S., Launches Social Gifting Service DropGifts As A B2B Play
    In a move that somewhat deviates from the Samwer brothers’ usual playbook, Rocket Internet’s DropGifts, the social gifting platform that lets users send each other gift cards and claim product samples offered by brands, is launching a dedicated B2B play starting with the U.S. market first rather than its home turf of Europe or via a land grab in developing markets. That said, we shouldn’t read too much into what is clearly a baby step no matter how Rocket is spinning the announcement.
    TechCrunch

    deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle