Start-up-Radar: klassenreisen

In Gütersloh entsteht zurzeit klassenreisen.de (www.klassenreisen.de), nach eigenen Angaben “ein unabhängiges Portal für Lehrer”. Zum Konzept heißt es auf der Website: “Jeder der eine Klassenfahrt organisiert, findet hier in wenigen Minuten die ideale […]
Start-up-Radar: klassenreisen

In Gütersloh entsteht zurzeit klassenreisen.de (www.klassenreisen.de), nach eigenen Angaben “ein unabhängiges Portal für Lehrer”. Zum Konzept heißt es auf der Website: “Jeder der eine Klassenfahrt organisiert, findet hier in wenigen Minuten die ideale Unterkunft, das perfekte Reiseangebot oder das spezielle Programmangebot, dass zur Klasse passt. Suchen, finden, vergleichen, organisieren, Angebote einholen. Alles leicht und sicher. Vorteile: Einfach und übersichtlich verbindet klassenreisen.de Lehrern & Schulklassen mit genau passenden Häusern & Veranstaltern”. Somit ist das Ganze eine Art Marktplatz, der Schulen und Veranstalter zusammenbringt.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.