Lesenswert: Lieferdienste, Businessplan-Wettbewerbe, Same Day Delivery, SEO

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Lieferdienste Warum Lieferheld & Co. nicht nur auf SEO/SEM setzen sollten Über den Markt für Essenslieferungsvermittlungen ist in den vergangenen Wochen viel berichtet worden – […]
  • Von Karl Müller
    Donnerstag, 8. November 2012
  • 1 Kommentar

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Lieferdienste
Warum Lieferheld & Co. nicht nur auf SEO/SEM setzen sollten
Über den Markt für Essenslieferungsvermittlungen ist in den vergangenen Wochen viel berichtet worden – nicht nur in Fach-, sondern auch in Publikumsmedien. Der „Spiegel“ schrieb vor mehreren Monaten über den harten Wettbewerb zwischen zwei Portalbetreibern aus der Branche. Die „FAZ“ setzte in der vergangenen Woche nach und beschwor den „Krieg der Pizza-Portale“: Dieser werde vor allen Dingen über das Marketing geführt. Kai Loehde von der Berliner Agentur argonauten G2 meint nun in einem Gastbeitrag für ONEtoONE: Wenn sich die Betreiber am Markt behaupten wollen, sollten sie nicht nur auf absatzfokussiertes Performance-Marketing setzen, sondern müssen kreativere Wege beschreiten.
OnetoOne

Anzeige
* Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Businessplan-Wettbewerbe
Was bringen Businessplan-Wettbewerbe für Dein Startup?
Zum Start eines neuen Projektes steht für viele Startups die Frage: Sollen wir uns mit unserem Vorhaben bei einem Businessplan-Wettbewerb anmelden? Und wenn ja, bei welchem, oder besser: Bei welchen?
DigitalBetrieb

Same Day Delivery
Delivery: Das nächste Schlachtfeld im E-Commerce
Same Day Delivery – da hatte Amazon jüngst noch der Kosten wegen abgewunken. Doch die schnelle und unkomplizierte Zustellung wird zum wichtigen Hebel im Wettbewerb. Gleichgültig, ob noch am selben Tag, per Packstation oder Click & Collect im Laden. Über den künftigen Weg entscheiden nicht nur die Kosten, sondern vor allem auch der Kunde. Umso spannender sind die unterschiedlichen Experimente.
etailment

SEO
SEO für internationale Onlineshops: Darauf kommt es an
Mit einem im Inland gut funktionierenden Geschäftsmodell ins Ausland zu expandieren, klingt für viele Unternehmen reizvoll. Besonders im E-Commerce spielt dabei das Thema Suchmaschinenoptimierung eine entscheidende Rolle. Wichtig ist dabei neben einigen Besonderheiten bei der Wahl des Hosters und dem Umgang mit Duplicate Content vor allem die Struktur der Website.
t3n

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.