• Von Karl Müller
    Mittwoch, 17. Oktober 2012
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: pepperbill, Xing, Bigpoint, Tuningsuche, Social Commerce, Foursquare

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: pepperbill Orderbirds Alleinherrschaft neigt sich dem Ende zu Orderbird ist nicht mehr das einzige Startup aus Deutschland, das ein iOS-basiertes Kassensystem für die Gastronomie anbietet. […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    pepperbill
    Orderbirds Alleinherrschaft neigt sich dem Ende zu
    Orderbird ist nicht mehr das einzige Startup aus Deutschland, das ein iOS-basiertes Kassensystem für die Gastronomie anbietet. Der Erfurter Konkurrent pepperbill setzt dabei ganz auf iPhones und iPod touch-Geräte – und sichert alle Kassendaten in der Cloud.
    Netzwertig.com

    Anzeige
    * Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

    Xing
    Finanzchef grenzt Xing gegen Facebook ab
    Comeback nach schweren Wochen: Im Sog des enttäuschenden Facebook-IPOs taumelte auch die Xing-Aktie. Binnen der letzten vier Wochen folgte jedoch eine fast 20-prozentige Kurserholung bis an die 40 Euro-Marke – gerade richtig zur heutigen Übernahme des Vorstandsvorsitzes von Thomas Vollmoeller. Während CFO Ingo Chu zuletzt in der FAS noch einmal versuchte, Xings Geschäftsmodell von Facebook abzugrenzen, bleibt eine Variable offen – eine mögliches Übernahmeangebot Burdas an alle Aktionäre.
    Meedia

    Bigpoint
    “Ein Spieler kostet heute drei Euro und mehr”
    Heiko Hubertz, Chef des Computerspiele-Anbieters Bigpoint, will mehr Werbung platzieren und setzt auf ein altes Geschäftsmodell der realen Spielhallen.
    WirtschaftsWoche

    Tuningsuche
    Rocket zieht sich bei Tuningsuche zurück
    Betrachtet man sich das sonstige Portfolio des Samwer’schen Inkubators Rocket Internet, fällt die Internet-Plattform Tuningsuche schon recht deutlich heraus: Dem wurde nun ein Ende gesetzt, die Company-Schmiede ist genau wie ein Großteil der dem Inkubator in der ein oder anderen Form verbundenen Privatinvestoren nicht mehr an dem baden-württembergischen Unternehmen beteiligt.
    Gründerszene

    Social Commerce
    Verkaufskanal Facebook
    Der sogenannte Social Commerce soll in Zukunft viel Umsatz einbringen. Für manche Händler ist der Vertrieb über soziale Netzwerke schon heute kein Zuschussgeschäft mehr.
    FAZ

    Foursquare
    Foursquare wird Empfehlungsportal
    Weg von lokalisierten sozialen Netzwerken und hin zur lokalen Suche. So lässt sich Foursquares neuester Schachzug beschreiben. Der Lokalisierungsdienst präsentiert seine webbasierte Homepage jetzt mit neuer Suchfunktion.
    Internet World Business

    deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle