Lesenswert: Tech-Stories, Seniorbook, Picpack, Facebook Gifts, Airbnb

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Tech-Stories 10 Tech-Stories, die nerven Manche Schlagzeilen und Stories rund um Internet- und Technologiethemen wiederholen sich ständig und können dadurch ziemlich nerven. Auch Traumjobs haben […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Tech-Stories
10 Tech-Stories, die nerven
Manche Schlagzeilen und Stories rund um Internet- und Technologiethemen wiederholen sich ständig und können dadurch ziemlich nerven. Auch Traumjobs haben ihre Schattenseiten. Für uns gehört dazu, bei der täglichen Intensivbewachung der Tech-Presse und Social-Media-Sphäre mit bestimmten, sehr repetitiven Stories konfrontiert zu werden. Hier sind zehn besonders hartnäckige Fälle.
Netzwertig.com

Anzeige
Start-ups brauchen Aufmerksamkeit! Aufmerksamkeit erreichen Sie durch verschiedene Mittel. Seit Jahren am erfolgreichsten: die Pressemitteilung. Deswegen unterstützen deutsche-startups.de und ddp direct Start-ups bei der Verbreitung Ihrer Pressemitteilungen. Eine über uns verbreitete PM erreicht 91 % der tagesaktuellen deutschen Nachrichtenredaktionen. Weitere Infos zur Verbreitung Ihrer Pressemitteilungen.

Seniorbook
Der Facebook-Killer für Silver Surfer
„Das erste wirklich soziale Netzwerk“ nennt Seniorbook das gleichnamige Portal. Es richtet sich an über 45-Jährige und bietet neben der Möglichkeit zur Vernetzung auch Themenwelten, lokale News und Bürgerhilfe.
Focus Online

Picpack
9 Fragen an Jakob Fricke von Picpack
Jakob Fricke hat Picpack gemeinsam mit Thomas Albrecht und Tadas Š?erbinskas ursprünglich als ein Wochenendprojekt gegründet.
Wenn die Aussicht auf das eigene Unternehmen spannender ist als die Karriere in Wissenschaft oder Konzern, bricht der Unternehmergeist durch. Welche Idee sie verfolgen, ob es Vorbilder gibt und aus welchen Erfahrungen sie besonders viel gelernt haben, berichten Entrepreneure im Gründerinterview – dieses Mal Jakob Fricke von den Magnetproduzenten Picpack.
VC-Magazin.de

Facebook Gifts
Facebook Gifts: Facebook jetzt mit eigenem Geschenke-Dienst
Facebook führt eine neue Funktion ein, mit der Nutzer spielend einfach über das Netzwerk Geschenke an Facebook-Freunde verschicken können – keine virtuellen Geschenke wie im ehemaligen Gift Shop sondern echte. „Facebook Gifts“ könnte tatsächlich zu einem Monetarisierungs-Standbein für Mark Zuckerbergs Unternehmen werden.
t3n

Airbnb
Airbnb Is Raising A Big Third Round, Aiming For A Valuation North Of $2B
It’s the darling of “sharing economy” startups, Y Combinator and a good portion of Silicon Valley’s top investors, and a symbol of consumer web startups moving beyond entertainment to solve real life problems. Now we’re hearing short-term room-renting site Airbnb is also something else — one of the very few name-brand startups raising a massive new round of funding these days.
TechCrunch

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Aktuelle Meldungen

Alle

Interview Im Duisburger Hafen legen nun auch Startups an

Im Duisburger Hafen legen nun auch Startups an
Montag, 25. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Unser Programm dauert zwölf Monate, weil wir uns bewusst gegenüber anderen Plattformen abheben wollen. Bei uns geht es darum, die Startups nachhaltig zu fördern. Erfolgreiches Gründen lebt ja nicht vom schnellen Start”, sagt Peter Trapp, Geschäftsführer des startport.

#DealMonitor Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages

Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages
Freitag, 22. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (22. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Delivery Hero etwa verkauft seinen Schweizer Ableger an Takeaway.com.

15 Fragen an Dirk Owerfeldt Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!

Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!
Freitag, 22. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Im Firmen-Marketing ist PR sehr wichtig. Doch was nutzt der bekannteste Name, wenn das Unternehmen am Markt scheitert? Deshalb sind im B2B-Bereich vor allem ein gutes, ausgefeiltes Produkt und professioneller Service essenziell”, sagt Dirk Owerfeldt, Gründer von Gastrofix.

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Startup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.