Lesenswert: Scheitern, Camato, Crealytics, Venture Capital, Mitarbeiter, Yahoo, Alibaba

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Scheitern Sink like a pirate Wer gründet, muss damit rechnen, unterzugehen. Beim European Pirate Summit in Köln sprachen Unternehmer offen über ihre Pleiten, forderten mehr […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Scheitern
Sink like a pirate
Wer gründet, muss damit rechnen, unterzugehen. Beim European Pirate Summit in Köln sprachen Unternehmer offen über ihre Pleiten, forderten mehr Akzeptanz fürs Scheitern und erklärten, wie Gründer sich nach einem Fehlschlag über Wasser halten können. So wie Frank Thelen, den eins seiner ersten Unternehmen fast ruiniert hätte.
Gründerraum

Anzeige
Start-ups brauchen Aufmerksamkeit! Aufmerksamkeit erreichen Sie durch verschiedene Mittel. Seit Jahren am erfolgreichsten: die Pressemitteilung. Deswegen unterstützen deutsche-startups.de und ddp direct Start-ups bei der Verbreitung Ihrer Pressemitteilungen. Eine über uns verbreitete PM erreicht 91 % der tagesaktuellen deutschen Nachrichtenredaktionen. Weitere Infos zur Verbreitung Ihrer Pressemitteilungen.

Camato, Crealytics
Crealytics: “Vier Mal mehr Keywords in der gleichen Zeit”
Suchmaschinenmarketing ist eine kosten- und zeitintensive Angelegenheit, durch händische Optimierung äußerst fehleranfällig und weist oftmals ein unausgeglichenes Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen auf. Auf der Dmexco launcht heute die SEA-Software Camato des potent finanzierten Berliner Unternehmens Crealytics, die verspricht, eine Zeit- und Kostenersparnis bei sehr guter Kampagnenqualität zu gewährleisten.
Gründerszene

Venture Capital
Venture Capital funktioniert nicht…
….könnte man zumindest aus diversen Posts herauslesen die es in der letzten Zeit zu dem Thema gegeben hat. Gestern hat Jochen einen sehr interessanten Beitrag von Paul Graham verlinkt und daraus abgeleitet, dass VCs risikofreudiger werden müssen.
Kassenzone

Mitarbeiter
Startups suchen oft verzweifelt Mitarbeiter
Startups suchen oft verzweifelt nach Mitarbeitern. In der IT-Branche ist es besonders schlimm, vor allem Projektmanager, IT-ler und Marketing- oder Vertriebsleute fehlen. Nur wer sich als Arbeitgeber richtig verkauft, findet gute Leute.
Impulse

Yahoo, Alibaba
Yahoo besorgt sich 7,6 Milliarden US-Dollar
Yahoo macht offenbar ernst mit dem Anteilsverkauf von Alibaba.com. Die Milliarden könnten für eine spannende Übernahme ausgegeben werden.
Golem.de

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.