Lesenswert: Christian Leybold, e.ventures, Sportal, Perform, Martin Ott, Facebook, T-Venture

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Christian Leybold, e.ventures „Auch außerhalb des Silicon Valley gibt es richtig gute Start-ups“ Eine Business Angels-Finanzierung ist hierzulande relativ schnell gefunden – doch wenn es […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Christian Leybold, e.ventures
„Auch außerhalb des Silicon Valley gibt es richtig gute Start-ups“
Eine Business Angels-Finanzierung ist hierzulande relativ schnell gefunden – doch wenn es um größere Runden geht, klafft eine Kapitallücke, beobachtet Christian Leybold, General Partner von e.ventures. Für die global tätige Venture Capital-Gesellschaft beobachtet er den deutschen Markt und springt in die Bresche: e.ventures investiert zwischen 500.000 und 5 Mio. EUR. Zehn der 75 Portfolio-Unternehmen weltweit kommen mittlerweile aus Deutschland, z.B. experteer, 9flats oder auctionata.
VC-Magazin

Anzeige
Start-ups brauchen Aufmerksamkeit! Aufmerksamkeit erreichen Sie durch verschiedene Mittel. Seit Jahren am erfolgreichsten: die Pressemitteilung. Deswegen unterstützen deutsche-startups.de und ddp direct Start-ups bei der Verbreitung Ihrer Pressemitteilungen. Eine über uns verbreitete PM erreicht 91 % der tagesaktuellen deutschen Nachrichtenredaktionen. Weitere Infos zur Verbreitung Ihrer Pressemitteilungen.

Sportal, Perform
Spox-Mutter Perform übernimmt Sportal
Die Perform-Gruppe kauft weiter im deutschen Sport-Web ein. Nach der Übernahme von Spox im November 2011 schlucken die Briten nun auch Sportal.de. Die Hamburger betreiben nicht nur ein klassisches Portal mit Sport-News, sondern gelten als absolute Experten für Live-Ticker. Als Dienstleister beliefern sie unter anderem Spiegel.de, SZ.de und RTL/Sport mit Content. Direkte Folge des Deal: Die Redaktionen von Spox und Sportal sollen enger zusammenarbeiten, was wohl auch zu lasten einiger Jobs gehen wird.
Meedia

Martin Ott, Facebook
Martin Ott ist der neue Nordeuropa-Chef
Facebook hat eine Spitzenposition in Europa besetzt: Martin Ott, ehemals Moneybookers und Jamba, ist als Managing Director Northern Europe nun für die Geschäfte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Skandinavien zuständig.
Focus Online

Facebook
Facebook Announces Massive $2 Billion Share Buyback At Less Than Half Of The IPO Price
Facebook just released an SEC filing that contained a whole bunch of nuggets of information, including the following: The company will withhold 101 million shares of stock (for tax witholdings) out of a total of 234 million shares that are owed to employees on October 25.
Business Insider

T-Venture
Deutsche Telekom Revamps T-Venture Strategy After Slow Start
Deutsche Telekom AG (DTE), Germany’s largest telecommunications company, will overhaul its startup investment strategy so it can accelerate a push in new businesses to offset declining telephone revenue.
Bloomberg

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Aktuelle Meldungen

Alle

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.

#Ruhrgebiet Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode

Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Das Daten-Sammeln kann einem Unternehmen Zeit verschaffen, bis man weiß, mit welchem Anwendungsfall man sich einen Wettbewerbsvorteil erarbeiten will. Typischerweise liegen dann aber Daten nicht so vor, wie man sie benötigt”, sagt Marc Weimer-Hablitzel vom Data Hub der Gründerallianz Ruhr.

#Zahlencheck Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!

Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

Die Krise bei Wooga ist vorbei! Der Umsatz des Grownups ging 2017 zwar erneut zurück, auf 34,4 Millionen Euro. Gleichzeitig erwirtschaftete die Daddelschmiede aber wieder einen Jahresüberschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro.