Lesenswert: Vamos, Stylight, Zalando, beliebte Apps, Olympia als Web-Erfolg

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Vamos Vamos startet Mit Spannung wartete die Internet-Szene auf Vamos – eine App, die Events in der Nähe des eigenen Standorts auflistet und weiß, welcher […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Vamos
Vamos startet
Mit Spannung wartete die Internet-Szene auf Vamos – eine App, die Events in der Nähe des eigenen Standorts auflistet und weiß, welcher der Facebook-Kontakte dort zu finden ist. Bislang hatte die Webseite außer dem Slogan “Vamos – knows what’s going on when you don’t” wenig verraten. Nachdem Mitgründer Luis-Daniel Alegría vor Kurzem im Gründerszene-Interview Details zu seiner App verraten hatte, kann sich jetzt jeder ein Bild von Vamos machen – zumindest jeder iPhone-Nutzer.
Gründerszene

Stylight
Stylight will Europas führende Modeplattform werden
Das Münchner Start-up Stylight will bis zum Jahresende Europas führende Modeplattform sein. Bis dahin soll sich der Außenumsatz verdreifachen. Stylight-Gründer Benjamin Günther ist optimistisch: “Sowohl der Kernmarkt in Deutschland als auch die neu hinzugekommen Länder haben noch großes Potential”. Zalando bekommt frisches Geld von zwei US-Investoren, eBay verbannt Magie, Google startet einen Filmverleih in Deutschland und Curated Shopping boomt.
Internet World Business

Zalando
Zalando gibt 2% an J.P. Morgan und Quadrant Capital Advisors
Zalando hat 1,3% seiner Anteile an J.P. Morgan Asset Management und 0,9% an Quadrant Capital Advisors abgegeben. Damit dürfte ein Börsengang erst einmal vom Tisch sein – und die nächsten Anteilspakete eher privat platziert werden.
Exciting Commerce

beliebte Apps
“Mobile Monitor 2012” für Deutschland: “WhatsApp” beliebteste App, “Spiegel” auf Rang 6
Der SMS-Ersatz “What’s App” ist sowohl Lieblings-App als auch meistgenutzte App deutscher Smartphone-Nutzer und liegt noch vor Facebook. Dies geht aus dem “Mobile Monitor 2012” von Goldmedia in Zusammenarbeit mit dem Online-Panel-Anbieter respondi hervor.
kress.de

Olympia als Web-Erfolg
Die digitalen Spiele von London: Fünf Faktoren für den Web-Erfolg
London 2012 dürften die ersten “digitalen Spiele” in der Olympia-Geschichte gewesen sein. Entsprechende Zahlen hat Alex Balfour, New Media-Chef des Organisationskommitees der Olympischen Spiele in London (LOCOG), nun präsentiert. Demnach kam mehr als die Hälfte des Traffics auf den Webseiten und Apps zu den Spielen von mobilen Endgeräten. Dafür macht Balfour fünf Faktoren verantwortlich.
Horizont.net

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.