Lesenswert: Wikifolio, YOC, Sevenval, Facebook, Groupon, Adeven, Apptrace

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Wikifolio Wikifolio startet in Deutschland Die soziale Trading-Plattform Wikifolio.com beginnt ihren Betrieb in Deutschland und ermöglicht es Privatanlegern in die Strategien anderer Trader zu investieren. […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Wikifolio
Wikifolio startet in Deutschland
Die soziale Trading-Plattform Wikifolio.com beginnt ihren Betrieb in Deutschland und ermöglicht es Privatanlegern in die Strategien anderer Trader zu investieren. Die meisten Trader haben den Dax bereits geschlagen.
Handelsblatt

Anzeige
* Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

YOC, Sevenval
YOC erwägt den Verkauf von Sevenval und plant Kapitalerhöhung
Bald ohne Technologiesparte? Deutschlands führender Mobile-Spezialist YOC erwägt den Verkauf seines Segments Mobile Technology, das vor allem aus der im September 2007 übernommenen Tochtergesellschaft Sevenval GmbH besteht.
Mobilbranche.de

Facebook
Facebook verliert mehr als die Hälfte seines Börsenwertes#
Die Facebook-Aktie ist an der Börse unter 22 Dollar gefallen – und liegt damit 52 Prozent unter dem Höchstwert. Das Netzwerk steckt in einem Dilemma: Die Interessen der Nutzer stehen im Gegensatz zu den Wünschen des Kapitalmarktes.
Focus Online

Groupon
Groupon stürzt Partner ins Rabattchaos
Die Schnäppchenjagd auf dem Internet-Portal Groupon wird für Unternehmen, Gewerbetreibende und die Käufer der Rabattscheine immer öfter zum Albtraum.
wiwo.de

Adeven, Apptrace
Developers, Want To Make Better Sense Of The iOS Ecosystem? Apptrace Could Help
Anything that helps developers and publishers make better sense of the dynamics at play with regards to the iOS ecosystem is surely to be welcomed. Today, Adeven, the mobile analytics and ad verification startup, has unveiled one such tool: Apptrace lets users search for and drill into an array of key performance indictors for apps residing in Apple’s App Store, based on the company’s analysis of around 300 million data points daily from the 155 countries where it operates.
TechCrunch

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle