Lesenswert: Zapstreak, MyOma, Hasso Plattner Ventures, Facebook-Werbung, Google Trusted Stores

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Zapstreak Interview: Stefan Bielau über Zapstreak Stefan Bielau hat vor kurzem Zapstreak gelauncht, ein Mobile SDK für Entwickler von Medien-Applikationen wie etwa Video-, Musik- oder […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Zapstreak
Interview: Stefan Bielau über Zapstreak
Stefan Bielau hat vor kurzem Zapstreak gelauncht, ein Mobile SDK für Entwickler von Medien-Applikationen wie etwa Video-, Musik- oder Foto-Apps. Durch Zapstreak wird es möglich, die Inhalte von mobilen Apps sehr einfach auf Fernseher zu streamen – und sich Videos oder Fotos gemeinsam mit Freunden oder Familie auf dem großen Bildschirm anzuschauen. Stefan Bielau, der seit 2007 in der Mobilbranche tätig ist und einst mit dailyme eines der ersten deutschen mobilen Startups gegründet hat, stellt Zapstreak im mobilbranche.de-Interview näher vor.
mobilbranche.de

Anzeige
* Sponsoren gesucht! Am 5. Juni findet die vierzehnte Echtzeit Berlin statt. Unser exklusives Netzwerktreffen in der Hauptstadt richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit die vierzehnte Echtzeit Berlin ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

MyOma
“Mittlerweile haben wir eine Warteliste von über 200 Omas”
Die meisten Omas stricken für ihre undankbaren Enkel. Nicht so bei MyOma: Das Start-up beschäftigt 30 Omas und mittlerweile auch einen Opa für den gut besuchten Onlineshop für handgefertigte Strickwaren. Pünktlich zur Sommerkollektion sprach förderland mit der Geschäftsführerin Verena Röthlingshöfer.
Förderland

Hasso Plattner Ventures
„Das Wichtigste ist die Leidenschaft“
Eran Davidson von Hasso Plattner Ventures über das Blitzen in den Augen, fehlende Risikobereitschaft und Mentalitätsunterschiede.
Der Tagesspiegel

Facebook-Werbung
Facebook-Werbung bald überall im Internet?
Facebook muss nach dem Börsengang neue Umsatzquellen erschließen. Eine Änderung der Datenschutzbestimmungen weist auf ein externes Werbenetzwerk hin, was Fachleute als genialen Schachzug sehen. Facebook könnte Werbung dort einblenden, wo seine Nutzer einkaufen.
Focus Online

Google Trusted Stores
Gütesiegel für Shop-Betreiber mit hoher SEO-Relevanz
Noch kauen Shopbetreiber an Googles Ankündigung, die Produktsuche künftig nur noch gegen Entgelt anzubieten, da kommt eine neue E-Commerce-relevante Botschaft von der Suchmaschine. Ab sofort vergibt das Unternehmen das “Google Trusted Stores”-Badge für vertrauenswürdige Online-Shops, hat der GoogleWatchBlog entdeckt.
Internet World Business

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.

#Ruhrgebiet Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode

Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Das Daten-Sammeln kann einem Unternehmen Zeit verschaffen, bis man weiß, mit welchem Anwendungsfall man sich einen Wettbewerbsvorteil erarbeiten will. Typischerweise liegen dann aber Daten nicht so vor, wie man sie benötigt”, sagt Marc Weimer-Hablitzel vom Data Hub der Gründerallianz Ruhr.

#Zahlencheck Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!

Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

Die Krise bei Wooga ist vorbei! Der Umsatz des Grownups ging 2017 zwar erneut zurück, auf 34,4 Millionen Euro. Gleichzeitig erwirtschaftete die Daddelschmiede aber wieder einen Jahresüberschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro.