• Von Veronika Hüsing
    Mittwoch, 2. Mai 2012
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Homeshopping-Parties, Fastlane Ventures, Groupon, Facebook, Instagram

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Homeshopping-Parties ECommerce-Anbieter entdecken Homeshopping-Parties als Vertriebskanal (wieder) Wer kennt nicht Tupperware oder Avon. Fast jeder wurde schon einmal auf eine Homeshoppingparty von einem Nachbar oder […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Homeshopping-Parties
    ECommerce-Anbieter entdecken Homeshopping-Parties als Vertriebskanal (wieder)
    Wer kennt nicht Tupperware oder Avon. Fast jeder wurde schon einmal auf eine Homeshoppingparty von einem Nachbar oder Nachbarin eingeladen, der oder die sich auf diese Weise etwas dazu verdienen oder einfach nur Einkaufsrabatte erhalten wollte. Ein wirklich gutes Image hat der Vertriebskanal “Homeshopping-Party” hier in Deutschland nicht, aber trotzdem versuchen immer wieder Anbieter ihr Glück mit diesem Verkaufskanal. Es scheint so, als ob gerade in den USA eine neue Homeshopping-Party Welle über die Bevölkerung reinschwappen würde und dadurch die Welle auch wieder zu uns rüberschwappt.
    best-practice-business.de

    Anzeige
    * Sponsoren gesucht! Am 10. Mai findet die zweite Echtzeit München statt. Unser exklusives Netzwerktreffen in der bayerischen Landeshauptstadt, welches in den Räumlichkeiten von Target Partners stattfindet, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit Echtzeit München II ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

    Fastlane Ventures
    Fastlane Ventures: Was Ottos VC-Arm in Russland vorhat
    Die Otto-Gruppe rüstet sich momentan für vieles, im Stammgeschäft sicherlich auch für eine “Not-OP”, wie sie Neckermann gerade erleben muss. Zugleich geht Otto aber auf Nummer Sicher und fährt im Online-Geschäft mittlerweile eine Doppel- und Dreifachstrategie (“Ottos Online-Offensiven 2012”). Während sich der Otto-Versand selber zwischen Neukunden-Offensive, Startup-Offensive und tendenziellem Rückbau des Stammgeschäfts hin- und hergerissen sieht, kann Ottos VC-Arm eVenture Capital Partners jenseits der konzerninternen Rangeleien gerade relativ frei am Markt agieren, zum Beispiel in Russland.
    Exciting Commerce

    Groupon
    Groupon will seine Zahlen in Ordnung bringen
    Das Startup Groupon musste mehr als einmal seine Geschäftszahlen korrigieren. Jetzt holt die Firma zwei Bilanzprofis – sie sollen darauf achten, dass die Zahlen stimmen.
    FAZ.net

    Facebook
    Facebook IPO Docs Could Get Approval This Week, Followed by Road Show With Zuckerberg (No Guarantee on Tie)
    According to sources close to the situation, Facebook is anticipating getting approval from government regulators to officially distribute its S-1 public offering prospectus to investors within days, which would mean its road show could begin as early as next week.
    All Things D

    Instagram
    Instagram Passes 50 Million Users, Adds 5 Million a Week
    So maybe that $1 billion it cost Facebook to buy Instagram was a bargain after all. The photo-sharing app is on fire. It now has more than 50 million users — and is adding new ones at the rate of roughly 5 million per week, according to its API.
    Mashable

    In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

    Veronika Hüsing

    Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle