Lesenswert: Inkubatoren, Tradoria, Rakuten, MyTaxi, DailyDeal, Clio, Bitbop

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Inkubatoren Brutstätten für Start-ups auf dem Vormarsch – Gastbeitrag von Thomas Promny, Velvet Ventures Immer mehr erfolgreiche Internetgründer versuchen, ihren Erfolg in Serie zu wiederholen […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Inkubatoren
Brutstätten für Start-ups auf dem Vormarsch – Gastbeitrag von Thomas Promny, Velvet Ventures
Immer mehr erfolgreiche Internetgründer versuchen, ihren Erfolg in Serie zu wiederholen und dabei Nachwuchstalenten mit auf die Sprünge zu helfen. Ist die neue Massenproduktion von Internet-Start-ups Fluch oder Segen für die Branche?
VentureCapital Magazin

Anzeige
* Sponsoren gesucht! Am 1. Februar findet die zweite Echtzeit Hamburg statt. Unser exklusives Netzwerktreffen in der Hansestadt, welches erstmals bei bei Bigpoint stattfindet, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit die zweite Echtzeit Hamburg ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Tradoria, Rakuten
Rakuten bringt frischen Wind in die eCommerce Welt
Am vergangen Samstag, den 28.01.2012 fand in Bamberg die traditionelle Tradoria Live! 12 und die offizielle Umbenennung auf Rakuten Deutschland statt, nachdem das Unternehmen letztes Jahr von der japanischen Rakuten Inc. übernommen worden war. Der japanische Internetkonzern, der von Techcrunch einmal als “die größte E-Commerce Firma, von der Sie noch nie gehört haben” bezeichnet wurde, präsentierte sich bestens und hat tiefe Einblicke in Strategie und Firmenkultur gewährt.
E-Commerce-Lounge.de

MyTaxi
MyTaxi-Investition: Taxiverband “schäumt vor Enttäuschung und Wut”
Der Vorstandschef des Autobauers Daimler hat vergangene Woche einen bösen Brief bekommen: “Sehr geehrter Herr Dr. Zetsche, gleich vorweg, um evtl. Ausfälle in den nachfolgenden Passagen erklären zu können: Wir schäumen vor Enttäuschung und Wut!” Schreibt der Deutsche Taxi- und Mietwagenverbands e.V. (PDF), der sich BZP abkürzt. Durchaus denkbar, dass Zetsche nicht selten solche Briefe bekommt. In diesem Falle aber gibt es einen konkreten Aufhänger: Daimler ist mit seiner Mietwagentochter Car2Go an einer Investitionsrunde beteiligt, die vergangene Woche 10 Millionen Euro in das Startup MyTaxi investiert hat.
Basic Thinking Blog

DailyDeal
“2012 wird ein starkes Jahr werden”
Das Schnäppchen-Portal DailyDeal hat im Vorjahr Deals um 9,3 Millionen € verkauft. Couponing liegt im Trend.
Wirtschafts Blatt

Clio
Clio Grabs $6 Million To Help Bring Small Legal Practices To The Cloud
…While there’s a perception that most lawyers work in big law firms, 80 percent of the legal market is comprised of solo practitioners or small firms. With meager support staffs and no IT departments to speak of, these solo practitioners and small firms quickly become over-burdened with the administrative side of their business. That’s where services like Clio come in. Clio is a web-based management tool for the legal industry, providing lawyers with collaborative and secure ways to manage their practice and interact with clients.
TechCrunch

Bitbop
Jesta Digital Finally Kills Bitbop Mobile Video Service
It looks like the death spiral that was the Bitbop mobile video service is finally no longer. PaidContent understands that the service—once built and owned by News Corporation (NSDQ: NWS) and sold, along with the rest of Fox Mobile, to IT services company Jesta when News Corp. couldn’t make a business out of it—is today laying off most of the staff that worked on Bitbop and shutting down the service.
PaidContent

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle