Lesenswert: Amen, Parship, Holtzbrinck, Möbelprofi, Media Markt, Amazon, Bewertung

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Amen Amen will seinen Nutzwert erhöhen Der Meinungsplattform Amen fehlte bisher ein tieferer Sinn. Profilseiten für Dinge, Orte und Personen sollen dies ändern. Sie verstärken […]
  • Von Veronika Hüsing
    Montag, 16. Januar 2012
  • 1 Kommentar

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Amen
Amen will seinen Nutzwert erhöhen
Der Meinungsplattform Amen fehlte bisher ein tieferer Sinn. Profilseiten für Dinge, Orte und Personen sollen dies ändern. Sie verstärken das Gewicht der von Nutzern auf der Plattform gemachten Aussagen.
Netzwertig

Anzeige
* Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Parship, Holtzbrinck
Holtzbrinck scheitert mit Parship-Verkauf
Verleger Stefan von Holtzbrinck hat den geplanten Verkauf seiner Online-Partnerbörse Parship abgeblasen. Das meldet das Nachrichtenmagazin FOCUS. Offenbar hatte kein Bieter den erhofften Preis geboten, weil das Unternehmen seinen Zenit überschritten hat. Nach Angaben aus Branchenkreisen geht der Umsatz des Pioniers zurück. Daher musste Holtzbrinck am Jahresende sogar Geld nachschießen. Nun will das Unternehmen aus eigener Kraft versuchen, die Wende zu schaffen.
Focus Online

Möbelprofi
Samwer Report: Braucht Möbelprofi einen neuen Namen?
Unbestätigten Gerüchten zufolge will sich Möbelprofi umbenennen, ehe es groß durchstartet. Ein strategischer Schritt, der sehr viel Sinn machen würde, wenn man die ultimative Chance im Möbelmarkt nutzen will, wie sie Oliver Samwer jüngst in seinem Mail-Appell angekündigt hat.
Exciting Commerce

Media Markt
Die Aufholjagd beginnt
Viel zu spät hat die Media-Saturn-Gruppe erkannt, dass sich im Internet gutes Geld verdienen lässt. Am Montag steigt Media Markt ins Online-Geschäft ein. Das könnte den Elektronik-Handel kräftig durcheinanderwirbeln.
Süddeutsche.de

Amazon
1,5 Milliarden US-Dollar Portokosten in neun Monaten
Die Versandkostenflatrate “Prime” des Online-Warenhauses Amazon ist für Kunden ein super Service, für Amazon aber ein teures Marketinginstrument, das kräftig an den Margen knabbert. Analysten warnen davor, dass der Service Amazon sogar in die Verlustzone treiben könnte.
Internet World Business

Bewertung
Pizzabäcker entführte Kunden wegen kritischer Internet-Bewertung
Eine Bestellung bei einem Göttinger Pizza-Bringdienst ist einem Kunden übel bekommen: Erst litt er stundenlang unter Brechdurchfall, dann wurde er von dem Betreiber des Pizza-Services stundenlang bedroht und gefangen gehalten. Nun wurde der Täter verurteilt.
HNA.de

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

  1. Danke für die Infos. Hab mich grade noch auf “gründerszene” Informiert.

Aktuelle Meldungen

Alle