Lesenswert: D64, VHB digital, Livevoting.com, WhatsApp, Versandkosten, SAP, SuccessFactors, Facebook, Gowalla

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: D64 Deutsche Web-Prominenz gründet Internetverein Sie sehen sich als Mitglieder der Generation C64 und sie sind unzufrieden mit der Art, wie Deutschland mit dem Digitalen […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

D64
Deutsche Web-Prominenz gründet Internetverein
Sie sehen sich als Mitglieder der Generation C64 und sie sind unzufrieden mit der Art, wie Deutschland mit dem Digitalen umgeht. Eine Reihe profilierter deutscher Web-Köpfe hat einen Verein gegründet, um den Deutschen das Netz näherzubringen. Online, aber auch offline.
Spiegel Online

Anzeige
* Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

VHB digital
Neuer Handelsblatt-Inkubator: “Wir investieren bis zu kleineren sechsstelligen Beträgen”
Seit Ende vergangener Woche ist es amtlich: Die Verlagsgruppe Handelsblatt gründet gemeinsam mit mit dem Kölner Inkubator Crossventures die Beteiligungsgesellschaft VHB digital. Damit will die Verlagsgruppe ihr Engagement im Digital-Bereich ausbauen. W&V Online sprach mit Geschäftsführer Michael Stollarz über das Geschäftsmodell und wie sich dieses vom Holtzbrinck eLab unterscheidet.
W&V

Livevoting.com
Livevoting.com: Erstes Social-TV-Portal geht an den Start
Am Samstag startet mit Livevoting.com das erste senderunabhängige Social-TV-Portal. Über die Website können sich Fernsehzuschauer parallel zum laufenden Programm über Sendungen austauschen und über Moderatoren, Casting-Kandidaten oder Talkshow-Gäste abstimmen.
Horizont.net

WhatsApp
Das andere soziale Netzwerk
Dem mobilen Chatdienst WhatsApp ist es trotz zahlreicher Konkurrenten, schwacher Differenzierungsmerkmale und der Übermacht Facebook gelungen, zwischen Smartphone-Nutzern ein alternatives Social Network aufzubauen.
Netzwertig

Versandkosten
Versandkosten sind Hauptfaktor im Weihnachtsgeschäft
ast 80% der Online-Shopper würden für das Weihnachtsshopping ins Internet wechseln. Sofern der Versand kostenlos ist. Eine klare Ansage der Verbraucher und eine deutlicher Hebel für Online-Händler – der bisher allerdings kaum angewandt wird: Laut der aktuellen November-Befragung (e-KIX) des ECC Handel gaben nur knapp 30% der Teilnehmer an, speziell zu Weihnachten einen kostenlosen Versand anzubieten.
Ecommerce Lounge.de

SAP, SuccessFactors
SAP zahlt 3,4 Milliarden Dollar für Anbieter von Cloud-Software
Für einen Aufschlag von gut 50 Prozent auf den aktuellen Kurswert will der deutsche ERP-Anbieter SAP die 2001 gegründete US-Firma SuccessFactors übernehmen. Die Amerikaner stellen Cloud-Software für “Human Capital Management” her. Das umfasst laut Wikipedia einerseits die Personalverwaltung, andererseits das Messen und Bewerten der Mitarbeiterleistung. Bei SuccessFactors arbeiten fast 1500 Mitarbeiter für mehr als 3500 Kunden.
heise online

Facebook, Gowalla
Facebook buys Gowalla
Facebook has acquired location sharing service Gowalla for an undisclosed sum, according to a source close to Gowalla.Facebook declined to comment on the deal. “We don’t comment on rumor and speculation,” a company spokesman said. Most of Gowalla’s employees, including founder Josh Williams, will move to Facebook’s offices in Palo Alto. The team will work on Facebook’s Timeline feature, which launched at this year’s F8 conference and is gradually rolling out to Facebook’s 800 million members.
CNNMoney

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle