Lesenswert: Berlin-Boom I- III, Venture Capital, Zalando, Google, Oliver Samwer

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Berlin-Boom I Das große Ding von Übermorgen Der erste Boom von Internet-Start-ups in Berlin entpuppte sich als Blase, die knallend platzte. Jetzt gibt es eine […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Berlin-Boom I
Das große Ding von Übermorgen
Der erste Boom von Internet-Start-ups in Berlin entpuppte sich als Blase, die knallend platzte. Jetzt gibt es eine zweite, nachhaltigere Welle.
Der Tagesspiegel

Anzeige
* Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Berlin-Boom II
Vom Kaffeetrinker zum Millionär
Berlin-Mitte statt Silicon Valley: Wer heute noch mit dem Laptop im Café sitzt, könnte morgen schon eine Firma leiten und internationale Investoren anlocken. Denn in der Hauptstadt herrscht mal wieder Gründerzeit.
Berliner Zeitung

Berlin-Boom III
Entwicklerpotenzial
Bislang kamen aus Berlin zahlreiche Kopien amerikanischer Geschäftsmodelle. Langsam werden Unternehmer aber mutiger und fördern echte Innovationen – die Politik sollte ihnen dabei helfen.
The European

Venture Capital
Venture Capital: Practicing Blind Faith
There is a huge difference between optimism and blind faith. If you’re an entrepreneur or in the VC space, you should know the difference. I read a post from Bryce about how a company can be completely dysfunctional yet successful. This is a daily reality in my line of work and started my thinking about this.
Babbling VC

Zalando
Zalando-Chef David Schneider über den Multi-Channel-Mythos
Die Textilwirtschaft hat diese Woche ein Video-Interview mit David Schneider freigeschaltet, einem der beiden Zalando-Gründer. Und auch wenn das Interview im wesentlichen von journalistischem Desinteresse (an Zalando) geprägt ist, vermittelt es doch einen ganz guten Eindruck davon, wie die Zalando-Macher ticken.
Exciting Commerce

Google
Google Axes More Services: Jaiku, Buzz, Code Search & More
According to a new post by Google VP of Product Bradley Horowitz, on the official company blog, Google is delivering the death blow to several more products and services, including its code search engine, Buzz, Jaiku, iGoogle features and the University Research Program for Google Search, the latter which provides API access to Google Search results for a small number of academic institutions. Here are the details on the new shutdowns, per Google:
TechCrunch

Oliver Samwer
Oliver Samwer walks out of an interview with TechCrunch
The three Samwer brothers (Oliver, Marc and Alexander) founders of the Rocket Internet incubator in Berlin, are a phenomenon. They are far and away the most successful Internet entrepreneurs in Germany. They have launched and exited at least six major startups since the late 1990s, from ebay clone Alando (€48m to eBay), Jamba (€228m), StudiVZ (€85m), MyVideo (€27m), BigPoint (€100m), and the latest, Groupon clone CityDeal to Groupon for an estimated €750m in cash and shares. And yet they remain famously publicity shy.
TechCrunch Europe

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle