Lesenswert: Barcoo, Intershop, eBay, limango, Facebook, Spotify, Groupon, Dropbox

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Barcoo Barcoo erkennt Getränkeflaschen per Foto Scan Fotografiere Dich glücklich: Barcoo muss womöglich bald seinen Werbeslogan ändern – denn die beliebte App, mit der bereits […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Barcoo
Barcoo erkennt Getränkeflaschen per Foto
Scan Fotografiere Dich glücklich: Barcoo muss womöglich bald seinen Werbeslogan ändern – denn die beliebte App, mit der bereits mehr als 3,1 Mio User Produkte einscannen, erkennt neuerdings auch Waren, wenn man sie mit dem Handy fotografiert.
Mobilbranche.de

Anzeige
* Sponsoren gesucht! Am 6. Juli findet die erste Echtzeit Hamburg statt. Unser exklusives Netzwerktreffen, welches bei Hanse Ventures stattfindet, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit die erste Echtzeit Hamburg ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Intershop, eBay
eBay ist neuer Großaktionär von Intershop
Der US-Internetkonzern eBay ist neuer Großaktionär des Thüringer Software-Anbieters Intershop. Er hat als neuer Eigentümer des Onlinehandels-Dienstleisters GSI Commerce dessen Intershop-Anteile in Höhe von rund 26,2 Prozent übernommen, wie das börsennotierte Unternehmen mitteilte. Damit werde eBay zum größten Einzelaktionär von Intershop.
heise online

limango
Shoppingclub wird mobil
Die Münchner Shopping-Community limango bringt eine iPhone-App an den Start, über die die Kunden nicht nur in den Produkten stöbern, sondern auch direkt Artikel kaufen können.
Internet World Business

Facebook, Spotify
Facebook zettelt Revolution der Musikwelt an
Das Social Network will mehr: Mutmaßlich knapp ein Jahr vor dem großen Showdown an der Börse lotet Facebook weiter seine Erlösmöglichkeiten aus. Im Bereich der Displaywerbung setzt Facebook 2011 bereits Milliarden um – dazu kommen die Erlöse durch E-Commerce und Beteiligungen an Social Games. Ein weiterer Massenmarkt scheint nun ausgemacht: Laut Medienberichten könnte Facebook versuchen, auch die Musikindustrie zu revolutionieren – und damit Apple Konkurrenz machen. Als möglicher Partner wird Spotify genannt.
Meedia

Groupon
Alles für die Hälfte
Millionen sind im Internet auf Rabattjagd. Das macht drei Münchner Brüder reich.
Zeit Online

Dropbox
Dropbox Left User Accounts Unlocked for 4 Hours Sunday
At a time when hackers are on a tear looting information willy-nilly from insecure sites on the Web, Dropbox did the unthinkable Sunday — it allowed anyone in the world to access any one of its 25 million customers’ online storage lockers — simply by typing in any password.
Wired

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.