Lesestoff: Copycats – Gut kopiert ist besser als teuer erfunden

In unserer Rubrik Lesestoff stellen wir regelmäßig aktuelle Bücher für Gründer und Internet-Experten vor. Copycats – Gut kopiert ist besser als teuer erfunden Landläufig gilt die Meinung, Nachahmungen sind schlecht, Innovationen sind gut. […]

In unserer Rubrik Lesestoff stellen wir regelmäßig aktuelle Bücher für Gründer und Internet-Experten vor.

Copycats – Gut kopiert ist besser als teuer erfunden
Landläufig gilt die Meinung, Nachahmungen sind schlecht, Innovationen sind gut. Doch ist das wirklich so? Oded Shenkar befasst sich in seinem lesenswerten Buch “Copycats – Gut kopiert ist besser als teuer erfunden” mit Imovationen. Damit sind Firmen gemeint, die im Abkupfern von Innovationen keinen Widerspruch zur Innovation sehen, sondern vielmehr eine Unterstützung. Shenkar will mit seinem Buch zeigen, dass sich durch geschicktes Adaptieren und Weiterentwickeln beim Copycat mehr verdienen lässt als mit Innovationen, die zwangsläufig hohe Entwicklungs- und Marketingkosten beinhalten. Wichtig ist dem Autor dabei, dass die Imovation absolut nichts mit plumpen Plagiieren von fremden Ideen zu tun hat, sondern vielmehr ein Zukunftsmodell darstellt, bei dem Erfinder und Nachahmer eine neue Kultur des Umgangs miteinander finden müssen. Redline Verlag, 200 Seiten, 24,99 Euro. Jetzt bei Amazon bestellen

Artikel zum Thema
* Lesetoff: Hilfe, ich habe gegründet!
* Lesestoff: Erfolgreiche Webtexte für Webshops, Dienstleistungen und Webinhalte
* Lesestoff: Mit Business Wargaming den Markt erobern
* Lesestoff: Online Marketing Essentials für Online-Shop Betreiber
* Weitere Buchtipps gibt es in unserer Rubrik “Lesestoff”

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.