Lesenswert: Wimdu, Seedmatch.de, Startup Genome Project, SEO, Internet-Blase 2.0, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Wimdu Wimdu mit üppiger Finanzierungsrunde Es scheint das Duell dieses Jahres zu werden: Kurz nachdem Qype-Gründer Stephan Uhrenbacher mit 9flats (www.9flats.com) einen Klon der amerikanischen […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Wimdu
Wimdu mit üppiger Finanzierungsrunde
Es scheint das Duell dieses Jahres zu werden: Kurz nachdem Qype-Gründer Stephan Uhrenbacher mit 9flats (www.9flats.com) einen Klon der amerikanischen Ferienwohnungsvermittlung Airbnb (www.airbnb.com) an den Start gebracht hat, zogen auch die Samwer-Brüder nach und launchten den internationalen Klon Wimdu (www.wimdu.com). Laut Informationen von Gründerszene soll Wimdu bereits eine üppige Finanzierungsrunde abgeschlossen haben, bei der wieder ein paar alte Samwer-Bekannte investiert haben.
Gründerszene

Anzeige
* Lesetipp: Zielgruppe des Buches “PR im Social Web: Das Handbuch für Kommunikationsprofis” sind Pressesprecher und alle, die es werden möchten sowie Leiter der Unternehmenskommunikation, PR-Berater und Mitarbeiter in PR-Agenturen. Dieser Zielgruppe bietet das umfangreiche Werk von Marie-Christine Schindler und Tapio Liller einen fundierten Einstieg in das Thema PR im Social Web. Jetzt bei amazon bestellen

Seedmatch.de
Erste Crowdfunding-Plattform für Start-ups geht online
Seit dem 24. Mai gibt es die Online-Plattform Seedmatch.de, die Investoren und Start-ups zusammenbringt. Das besondere an dieser Plattform: Hier kann jeder zum Investor werden, bereits ab 250 Euro ist eine Beteiligung möglich.
Förderland

Startup Genome Project
Die Suche nach der Unternehmer-DNA
Wie wirken sich Team, Mentoring, Finanzierung und andere Faktoren auf Startup-Erfolg aus? Ein Studie sucht nach Antworten.
Startwerk.ch

SEO
Das SEO-Desaster
Immer mehr Shops sind mit den Leistungen Ihrer SEO-Agentur unzufrieden. Das hängt zum einen damit zusammen, dass Suchmaschinenoptimierung nicht mehr so einfach ist. Zum anderen sind die geheimen Machenschaften der SEO-Agenturen auch nicht mehr akzeptabel. Typische Fehler, die Sie zur Verzweiflung und anschließend zum Rechtsanwalt bringen.
Internet World Business

Internet-Blase 2.0
Wie groß wird die Internet-Blase 2.0?
Es sind bewegte Tage für Internet-Aktionäre. Erst debütierte LinkedIn furious, dann folgte die russische Suchmaschine Yandex, Zynga steht unterdessen bereits vor der Börsenzulassung – eine neue Dot.com-Euphorie liegt in der Luft. Doch das ist erst der Anfang, denn mit Groupon, Twitter und vor allem Facebook stehen die größten Börsengänge der neuen Internet-Ära erst noch bevor. Die aktuellen Bewertungen der Börsenneulinge sind indes schon schwindelerregend und schüren die Sorge vor einer neuen Internet-Blase. Wie groß wird sie diesmal?
Meedia

Facebook
Facebook hat 20 Millionen aktive Nutzer in Deutschland
Einige Wochen früher als erwartet erreicht Facebook einen in Deutschland für ein Social Network bisher einmaligen Meilenstein: 20 Millionen Nutzer, die sich mindestens einmal monatlich einloggen.
Netzwertig

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages

Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages
Freitag, 22. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (22. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Delivery Hero etwa verkauft seinen Schweizer Ableger an Takeaway.com.

15 Fragen an Dirk Owerfeldt Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!

Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!
Freitag, 22. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Im Firmen-Marketing ist PR sehr wichtig. Doch was nutzt der bekannteste Name, wenn das Unternehmen am Markt scheitert? Deshalb sind im B2B-Bereich vor allem ein gutes, ausgefeiltes Produkt und professioneller Service essenziell”, sagt Dirk Owerfeldt, Gründer von Gastrofix.

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Startup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.