• Von ds-Team
    Mittwoch, 1. Juni 2011
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Produkttipp: Die Mini-GmbH – der sanfte Weg zur GmbH (Anzeige)

    Seit Ende 2008 steht Firmengründern eine neue Gesellschaftsform zur Verfügung: die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), gerne auch als Mini-GmbH bezeichnet. Sie gilt als deutsche Antwort auf den großen Erfolg der Limited. Somit ist die Existenz […]

    Seit Ende 2008 steht Firmengründern eine neue Gesellschaftsform zur Verfügung: die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), gerne auch als Mini-GmbH bezeichnet. Sie gilt als deutsche Antwort auf den großen Erfolg der Limited. Somit ist die Existenz der Mini-GmbH auch ein wenig Verdienst von GO AHEAD: Als Marktführer hat GO AHEAD mit Limited-Gründungen über 39.000-mal am alten System gerüttelt – und den Gesetzgeber wohl zum Umdenken motiviert.

    Die Mini-GmbH ist eine Variante der GmbH. Obwohl sie schon ab 1 Euro Stammkapital zu gründen ist, kann sie sich zur GmbH entwickeln. Jedes Jahr werden 25% der Gewinne als Gewinnrücklagen in die Bilanz eingestellt, bis ein Stammkapital von 25.000 Euro erreicht ist. Ab dann kann die Mini-GmbH über eine Kapitalerhöhung ohne Rechtsformwechsel zur GmbH werden.

    www.go-ahead.de

    Mit einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) sind Sie genauso wie mit einer GmbH vor dem Durchgriff auf Ihr Privatvermögen geschützt. Bereits durch die notarielle Beurkundung ist Ihre Gesellschaft handlungsfähig. Durch den Eintrag im Handelsregister erreicht der Gesellschafter den sicheren Haftungsschutz – das dauert in der Regel zwei bis drei Wochen. Und das Ganze bei geringen Kosten für Sie. Das Starter-Kit zur Mini-GmbH erhalten Sie bei GO AHEAD für 89,– Euro.

    GO AHEAD erleichtert die Gründung einer Mini-GmbH:

    Es sind nur fünf kleine Schritte zur Gründung einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) –
    aber für Sie ist es ein großer Schritt nach vorne:

    1. Ausfüllen des Bestellformulars auf der Website von GO AHEAD.
    2. Automatische und verschlüsselte Vertragsbestätigung von GO AHEAD und Zahlung der Gründungsgebühr durch Sie.
    3. Automatisierte Erstellung Ihrer Gründungsunterlagen* durch GO AHEAD, darin enthalten sind:
    • Musterprotokoll nach Ihren Angaben zur Unternehmergesellschaft
    • Muster Anmeldung Handelsregister
    • Muster Gewerbeanmeldung
    • Muster Eröffnungsbilanz
    • Fragebogen Finanzamt

    * keine Rechts- und Steuerberatung

    Sämtliche Muster erhalten Sie von GO AHEAD als Worddokumente, sodass Ihre Berater (z. B. Steuerberater) ohne weiteres Individualisierungen vornehmen können.

    4. Ihre Gründungsunterlagen, zum Besuch eines Notars Ihrer Wahl, stehen Ihnen nach Eingang der Zahlung binnen 24 Stunden per E-Mail zur Verfügung.
    5. Zusätzlich erhalten Sie ausführliche Informationen über das Führen einer UG (haftungsbeschränkt) sowie umfangreiche Merkblätter und Informationen zu allen Belangen.

    Die Vorteile für die Mini-GmbH liegen auf der Hand:

    Niedriges Stammkapital ab 1 Euro
    Beschränkte Haftung
    Schnelle Gründung
    Geringerer Kostenaufwand
    Deutsches Recht
    Hinführung zur GmbH

    Der Gründungsservice von GO AHEAD macht die Gründung der Mini-GmbH noch einfacher und durch die Übermittlung der offenen Worddateien ist eine Anpassung an Ihre Gründung im Rahmen der Musterprotokolle jederzeit problemlos möglich.

    Mit der Mini-GmbH steht Gründern, die Wert auf deutsches Recht und die spätere Überleitung in eine normale GmbH legen, eine interessante Rechtsform zur Verfügung. Und das bei vollem Schutz des Privatvermögens, freier Namenswahl und allen Vorteilen einer GmbH.

    Übrigens: Die Mini-GmbH ist – genauso wie die Limited von GO AHEAD – auch geeignet zur Gründung einer Holding.

    Ausführliche Informationen zur Gründung einer Mini-GmbH finden Sie unter www.GO-AHEAD.de oder unter der Mini-GmbH Gründerhotline + 49 228 95750-122.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle