• Von Veronika Hüsing
    Donnerstag, 26. Mai 2011
  • 1 Kommentar
  • -->

    Lesenswert: Internet-Börsengänge, Instagram, Bitkom-Studie, Gründer, Social CRM & Recht

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Internet-Börsengänge Nur ein bisschen Internetblase Einem könnte schwindlig werden bei den Milliardenbewertungen, die junge Internetfirmen erzielen. Gerade verdoppelte das Businessnetzwerk Linkedin seinen Börsenwert innerhalb weniger […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Internet-Börsengänge
    Nur ein bisschen Internetblase
    Einem könnte schwindlig werden bei den Milliardenbewertungen, die junge Internetfirmen erzielen. Gerade verdoppelte das Businessnetzwerk Linkedin seinen Börsenwert innerhalb weniger Stunden, die russische Suchmaschine Yandex war bei ihrem IPO am Dienstag 1,3 Mrd. Dollar wert.
    FTD

    Anzeige
    * Hier könnte Ihre Textanzeige stehen! Über eine Textanzeige bei deutsche-startups.de erreichen Sie wochentäglich bis zu 5.000 Unique Visitors. Zusätzlich wird diese Anzeige via RSS-Feed verbreitet. Für ihre Botschaft stehen Ihnen insgesamt 300 Zeichen und eine zusätzliche Zeile (75 Zeichen) für einen Link zur Verfügung. Eine Schaltung kostet einmalig 150 Euro. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

    Instagram
    Instagram wächst so schnell wie foursquare
    Nach nur sieben Monaten wächst der Fotosharing-Dienst Instagram im gleichen Tempo wie der Check-In-Pionier foursquare. Dies lässt Schlüsse über das Potenzial beider Angebote zu.
    Netzwertig

    Bitkom-Studie
    Bitkom-Studie: Surfen für Teenager zweitliebste Freizeitbeschäftigung
    Deutsche Teeenager treffen sich in ihrer Freizeit am liebsten mit Freunden, auf Rang zwei der populärsten Freizeitbeschäftigungen steht das Internet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Hightech-Branchenverbandes Bitkom unter 700 10- bis 18-Jährigen.
    Horizont.net

    Gründer
    “Einmal Gründer, immer Gründer”
    Unternehmerische Erfahrungen nützen der Karriere, sagt die Headhunterin Christine Stimpel. Im Interview erklärt sie, warum Gründer im Management gefragt sind.
    Zeit Online

    Social CRM & Recht
    Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Kundenakquise und-pflege in und über Soziale Netzwerke
    Soziale Netzwerke bieten im Bereich des Customer Relationship Management (CRM) neue spannende Möglichkeiten, Neukunden für die Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen, aber auch Bestandskunden zu pflegen.
    Rechtzweinull.de

    In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

    Veronika Hüsing

    Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle