Lesenswert: NEXT Elevator Pitch, Holtzbrinck, VZ-Netzwerke, Redcoon, Gefällt-mir-Button, Abmahnungswut, Zynga

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: NEXT Elevator Pitch Diese 12 Startups stehen im Rampenlicht Diese zwölf Startups treten am 17. und 18. Mai auf der NEXT Conference 2011 in Berlin […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

NEXT Elevator Pitch
Diese 12 Startups stehen im Rampenlicht
Diese zwölf Startups treten am 17. und 18. Mai auf der NEXT Conference 2011 in Berlin beim Elevator Pitch an und buhlen um die Sympathien der Konferenzbesucher und Jury.
Netzwertig

Anzeige
* Hier könnte Ihre Textanzeige stehen! Über eine Textanzeige bei deutsche-startups.de erreichen Sie wochentäglich bis zu 5.000 Unique Visitors. Zusätzlich wird diese Anzeige via RSS-Feed verbreitet. Für ihre Botschaft stehen Ihnen insgesamt 300 Zeichen und eine zusätzliche Zeile (75 Zeichen) für einen Link zur Verfügung. Eine Schaltung kostet einmalig 150 Euro. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Holtzbrinck, VZ-Netzwerke
Holtzbrinck knöpft sich Digitalgeschäft vor
Weil die Internetnutzer lieber auf Facebook als auf StudiVZ surfen, will der Verlag seine Strategie ändern. Auch ein Verkauf der VZ-Netzwerke sei nicht mehr ausgeschlossen, verrät Holtzbrinck-Digital-Chef Markus Schunk im Gespräch mit der FTD.
FTD

Redcoon
Redcoon wächst 2010 auf 402 Mio. Euro Jahresumsatz
Wie die Metro-Gruppe meldet, ist die künftige Media Saturn Tochter Redcoon, die europaweit aktiv ist, im Geschäftsjahr 2010/11 auf 402 Mio. Euro gewachsen.
Exciting Commerce

Gefällt-mir-Button
Bestätigt: “Gefällt-mir”-Button kein Verstoß gegen Wettbewerbsrecht
Auch das Kammergericht Berlin hat jetzt entschieden, dass die verbreitete Verwendung der Facebook-Schaltfläche mit der Bekundung “Gefällt mir” keinen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht darstellt. Die Richter (Aktenzeichen 5 W 88/11, Beschluss vom 29. April) bestätigten damit die Auffassung des Landgerichts Berlin.
heise online

Abmahnungswut
Axel Springer AG will Schadensersatz für zitierten Text
Abmahnungen im Internet kennen wir ja schon zur Genüge, doch konkrete Schadensersatzforderungen sind bislang eher die Ausnahme. Bei der Axel Springer AG scheint man diese Form der monetären Repression nun zum Teil der digitalen Geschäftsphilosophie machen zu wollen, denn anders ist die Schadensersatzforderung an Exciting Commerce kaum zu erklären. Für ein zugegebenermaßen etwas längeres Zitat verlangt Alex Springer nun 400 Euro und bietet gleich noch einen längerfristigen Lizenzvertrag an.
t3n

Zynga
Recent Zynga Filing Shows $490 Million in Funding
Following reports in February that Zynga was raising a new round of funding of up to $500 million at a $10 billion valuation, a new filing has emerged showing what appears to be a sale of $490 million in Series C Preferred shares, that had been slated to take place in early March.
Inside Social Games

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.