Lesenswert: Webwirtschaft in D-A-CH, AGOF, Epubli, E-Books, Mobile Couponing, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Webwirtschaft in D-A-CH Jeder vierte Internetdienst kommt aus Berlin Von den 100 Startups und Webangeboten, die seit Sommer 2010 ausführlicher Gegenstand unserer Berichterstattung waren, hat […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Webwirtschaft in D-A-CH
Jeder vierte Internetdienst kommt aus Berlin
Von den 100 Startups und Webangeboten, die seit Sommer 2010 ausführlicher Gegenstand unserer Berichterstattung waren, hat ein knappes Viertel ihren Sitz in Berlin. Internet-Hotspots sind demnach auch Hamburg, München, Zürich, Köln und Wien.
Netzwertig

Anzeige
* Hier könnte Ihre Textanzeige stehen! Über eine Textanzeige bei deutsche-startups.de erreichen Sie wochentäglich bis zu 5.000 Unique Visitors. Zusätzlich wird diese Anzeige via RSS-Feed verbreitet. Für ihre Botschaft stehen Ihnen insgesamt 300 Zeichen und eine zusätzliche Zeile (75 Zeichen) für einen Link zur Verfügung. Eine Schaltung kostet einmalig 150 Euro. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

AGOF
AGOF: Startschuss für monatliche Zahlen
Im vergangenen Jahr angekündigt, vollzieht die AGOF nun die Umstellung bei der Veröffentlichung der internet-facts-Studie. Statt wie bisher quartalsweise gibt es ab dem 5. Mai monatliche AGOF-Reichweiten-Zahlen. Zunächst erscheinen die – schon recht alten – Januar-Daten, doch sukzessive soll der Veröffentlichungszeitraum verkürzt werden. Ziel sei es, die Daten künftig im jeweiligen Folgemonat bekannt zu geben. Die AGOF vollzieht damit einen wichtigen Schritt zur weiteren Aufwertung ihrer Zahlen.
Meedia

Epubli
„Kurzfristig keine Konzentration“
Der Einstieg der deutschen Amazon-Dependance ins E-Book-Geschäft ändert nicht nur für die Verlage die digitalen Koordinaten. Der parallel dazu angekündigte Ausbau der Self-Publishing-Aktivitäten setzt die schon etablierten Portale unter Druck. Dennoch gibt sich Jörg Dörnemann, Chef bei der Holtzbrinck-Tochter Epubli, im Interview gelassen.
Buchreport

E-Books
Bücher für die Hosentasche
Von Amazon bis Texttunes: Verschiedene Anbieter wollen die Deutschen zu fleißigen E-Book-Lesern machen – doch nicht alle können überzeugen.
Sueddeutsche.de

Mobile Couponing
Alles was Sie über Mobile Couponing wissen sollten
Mobile Couponing ist eines der Trendthemen in diesem Jahr. Grund genug, dass wir uns diese Mechanik einmal in unserer „Alles was Sie über..wissen sollten“ Artikelserie etwas genauer anschauen. In den USA gehört Mobile Couponing bereits zum Alltag. Doch hier bei uns fristete das Thema bislang eher ein Nischendasein. Doch dank Coupies, MyMobai oder auch Yoose nutzen immer mehr Unternehmen das Mobile Couponing.
Mobile Marketing Welt

Facebook
Facebook verliert an Wert
Der Stern des derzeit heißesten Internet-Aufsteigers Facebook steht möglicherweise kurz vor seinem Höhepunkt: Ein Teil der Anteilseigner will angeblich aussteigen. Kreisen zufolge nehmen die Investoren dafür sogar erhebliche Abschläge auf ihre bisherigen Preisvorstellungen in Kauf.
n-tv

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.