Lesenswert: SEO, ICorrect, Gründerinnen-Projekt, Investitionen im Internet-Markt, Bing Map Streetside

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: SEO Interview mit einem SEO: Alexander Unsöld (Service for Seos) In einer Interview-Reihe rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) befragen wir SEO-Agenturen, Tool-Anbieter und SEO-Experten. […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

SEO
Interview mit einem SEO: Alexander Unsöld (Service for Seos)
In einer Interview-Reihe rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) befragen wir SEO-Agenturen, Tool-Anbieter und SEO-Experten. Anfänger sollen so einige Grundkenntnisse und eine bessere Entscheidungsgrundlage erhalten. In diesem Teil stand uns Alexander Unsöld, Gründer der Service for Seos GmbH, zum Thema SEO-Tools Rede und Antwort.
Gründerszene

ICorrect
Die neue Dementi-Maschine der High Society
Innerhalb von wenigen Wochen avancierte das Dementi-Portal ICorrect zum Liebling der britischen High Society. Für 1.000 Dollar pro Jahr können Promis dort zu Gerüchten und Falschmeldungen Stellung nehmen.
Netzwertig.com

Gründerinnen-Projekt
“Die Frauen erfahren praktisch, was es tatsächlich bedeutet, ein Geschäft zu betreiben”
Der Gründerinnen Consult Hannover hat ein Projekt entwickelt, dass Frauen dazu ermutigen soll, ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. “Unternehmerin auf Probe” heißt das Ganze und Daniela Spott de Barrera, Projektleiterin, erzählt uns heute im Interview, was die Teilnehmerinnen erwartet, wer sich genau dafür bewerben kann und welche Voraussetzungen es für eine Teilnahme gibt.
Förderland

Investitionen im Internet-Markt
Zur Kasse bitte
Der Internet-Markt wird über kurz oder lang eine Technologiebörse errichten, um das kreative Potenzial mit zahlungskräftigen Investoren zusammenzubringen. Häufig müssen diese auf mangelhafte Information zurückgreifen. Das Potenzial für eine Marktblase ist vorhanden.
The European

Bing Map Streetside
Wird Microsoft in Deutschland mehr Erfolg als Google haben?
Nachdem Google im vergangenen Jahr viel mediale und juristische Aufmerksamkeit mit seinem Geodatendienst Street View auf sich gezogen hat und schließlich die Fahrten in Deutschland ganz einstellte, zieht Microsoft jetzt nach. Technische Unterschiede gibt es kaum. Auch Streetside wird die kabellosen Netzwerke der Anwohner erfassen und damit auch den gleichen Gegenwind provozieren?
Internet World Business

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.