Lesenswert: SEO, ICorrect, Gründerinnen-Projekt, Investitionen im Internet-Markt, Bing Map Streetside

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: SEO Interview mit einem SEO: Alexander Unsöld (Service for Seos) In einer Interview-Reihe rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) befragen wir SEO-Agenturen, Tool-Anbieter und SEO-Experten. […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

SEO
Interview mit einem SEO: Alexander Unsöld (Service for Seos)
In einer Interview-Reihe rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) befragen wir SEO-Agenturen, Tool-Anbieter und SEO-Experten. Anfänger sollen so einige Grundkenntnisse und eine bessere Entscheidungsgrundlage erhalten. In diesem Teil stand uns Alexander Unsöld, Gründer der Service for Seos GmbH, zum Thema SEO-Tools Rede und Antwort.
Gründerszene

ICorrect
Die neue Dementi-Maschine der High Society
Innerhalb von wenigen Wochen avancierte das Dementi-Portal ICorrect zum Liebling der britischen High Society. Für 1.000 Dollar pro Jahr können Promis dort zu Gerüchten und Falschmeldungen Stellung nehmen.
Netzwertig.com

Gründerinnen-Projekt
“Die Frauen erfahren praktisch, was es tatsächlich bedeutet, ein Geschäft zu betreiben”
Der Gründerinnen Consult Hannover hat ein Projekt entwickelt, dass Frauen dazu ermutigen soll, ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. “Unternehmerin auf Probe” heißt das Ganze und Daniela Spott de Barrera, Projektleiterin, erzählt uns heute im Interview, was die Teilnehmerinnen erwartet, wer sich genau dafür bewerben kann und welche Voraussetzungen es für eine Teilnahme gibt.
Förderland

Investitionen im Internet-Markt
Zur Kasse bitte
Der Internet-Markt wird über kurz oder lang eine Technologiebörse errichten, um das kreative Potenzial mit zahlungskräftigen Investoren zusammenzubringen. Häufig müssen diese auf mangelhafte Information zurückgreifen. Das Potenzial für eine Marktblase ist vorhanden.
The European

Bing Map Streetside
Wird Microsoft in Deutschland mehr Erfolg als Google haben?
Nachdem Google im vergangenen Jahr viel mediale und juristische Aufmerksamkeit mit seinem Geodatendienst Street View auf sich gezogen hat und schließlich die Fahrten in Deutschland ganz einstellte, zieht Microsoft jetzt nach. Technische Unterschiede gibt es kaum. Auch Streetside wird die kabellosen Netzwerke der Anwohner erfassen und damit auch den gleichen Gegenwind provozieren?
Internet World Business

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.

#Ruhrgebiet Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode

Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Das Daten-Sammeln kann einem Unternehmen Zeit verschaffen, bis man weiß, mit welchem Anwendungsfall man sich einen Wettbewerbsvorteil erarbeiten will. Typischerweise liegen dann aber Daten nicht so vor, wie man sie benötigt”, sagt Marc Weimer-Hablitzel vom Data Hub der Gründerallianz Ruhr.