Lesenswert: Zuckerjungs.de, MyTaxi, simfy, Chefkoch.de, buch.de, Google vs. Microsoft

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Zuckerjungs.de Dirk Ströer steckt 2-stelligen Millionenbetrag in Zuckerjungs.de Dirk Ströer steigt mit einem hohen zweistelligen Millionenbetrag beim Nischen-Partnerportal Zuckerjungs.de ein. Betrieben wird die Plattform von […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Zuckerjungs.de
Dirk Ströer steckt 2-stelligen Millionenbetrag in Zuckerjungs.de
Dirk Ströer steigt mit einem hohen zweistelligen Millionenbetrag beim Nischen-Partnerportal Zuckerjungs.de ein. Betrieben wird die Plattform von Andreas von Maltzans Online Liebe GmbH. Ströer und von Maltzan waren einst schon mal verbandelt. “Ich habe mit Andreas von Maltzan bereits einmal mit Neu.de eine sehr erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft geführt”, so Dirk Ströer. “Wir wollen dies noch einmal wiederholen. Never change a winning Team!” Maltzan hatte neu.de schließlich an Ströer und dieser dann für 25 Millionen Euro an Meetic verkauft.
new-business.de

Anzeige
* Übersetzung gesucht? 10 % Rabatt für alle ds-Leser bei tolingo. Mit wenigen Mausklicks kann jeder Nutzer beim Online-Übersetzungsportal tolingo schnell und einfach Übersetzungsarbeiten in Auftrag geben. Leser von deutsche-startups.de können tolingo einmalig zu Sonderkonditionen testen. Am Ende des Bestellvorganges den Gutscheincode ds-coupon eingeben und 10 % Rabatt sichern. Mit ds bei tolingo sparen

MyTaxi
MyTaxi im Test: Taxiruf auf Knopfdruck
Ein paar Mal tippen statt anrufen: Die App MyTaxi ist nach der Pilotphase in Hamburg im Januar auch in Köln und Bonn gestartet. Die App vermittelt Taxifahrten direkt zwischen Fahrer und Kunde, ohne dass man eine Taxizentrale anrufen muss, und steht für iPhone und Android zur Verfügung. Wir haben sie getestet. So viel vorab: Der Service funktioniert prima und bietet interessante Extras, die aus den Möglichkeiten eines Smartphones alles heraus holen. Ein paar Verbesserungsvorschläge haben wir aber trotzdem.
Basic Thinking Blog

simfy
Desktop-Streaming für alle
simfy erkennt die Bedeutung seiner Desktop-Applikation, um der breiten Masse das Thema Musikstreaming näher zu bringen: Der Client für Windows, Mac und Linux wird ab sofort für alle Gratisnutzer angeboten.
Netzwertig

Chefkoch.de
Neue Küchenmeister bei Chefkoch.de
Löffelübergabe bei der G+J-Vorzeigetochter im Web: Zum 1. April übernimmt Robert Franken die Leitung der Pixelhouse GmbH, der Betreibergesellschaft von Chefkoch.de. Zudem tritt Thomas Schmidt, Geschäftsführer G+J Exclusive & Living digital, der Geschäftsführung bei. Wie laut Unternehmensmitteilung bereits zum Einstieg von G+J in die Pixelhouse GmbH 2007 vereinbart, verlassen die drei Gründer Alexander Meis, Martin Sarosiek und Ulf Weber, die Plattform im Mai 2011.
Meedia

buch.de
Steigender Umsatz, sinkender Gewinn
Der Onlinebuchhändler buch.de, zu dem auch bol.de und der Musikanbieter alphamusic.de gehören, konnte seinen Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2010/2011 um 33,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 40,5 Millionen Euro steigern. Änderungen an der internen Struktur belasten jedoch die Bilanz. Der Gewinn ging auf 393.000 Euro zurück.
Internet World Business

Google vs. Microsoft
Streit um Suchmaschinenklau eskaliert
Schlammschlacht unter IT-Größen: Google wirft Microsoft vor, Suchergebnisse zu kopieren. Microsoft kontert, sie würden nur Nutzerdaten auswerten. Was sich anhört wie ein akademischer Kindergartenstreit unter Technikfreaks rüttelt an den Grundfesten eines Milliardengeschäfts. Juristen glauben, dass Google gegen Microsofts Praxis erfolgreich vorgehen könnte.
Handelsblatt

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.

#Ruhrgebiet Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode

Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Das Daten-Sammeln kann einem Unternehmen Zeit verschaffen, bis man weiß, mit welchem Anwendungsfall man sich einen Wettbewerbsvorteil erarbeiten will. Typischerweise liegen dann aber Daten nicht so vor, wie man sie benötigt. Deshalb muss man den Prozess umdrehen”, sagt Marc Weimer-Hablitzel vom Data Hub.

#Zahlencheck Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!

Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

Die Krise bei Wooga ist vorbei! Der Umsatz des Grownups ging 2017 zwar erneut zurück, auf 34,4 Millionen Euro. Gleichzeitig erwirtschaftete die Daddelschmiede aber wieder einen Jahresüberschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro.

#DealMonitor Ganz frisch gefangen: Alle Deals der letzten 24 Stunden

Ganz frisch gefangen: Alle Deals der letzten 24 Stunden
Freitag, 15. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (15. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: fos4X bekommt 8,2 MIllionen. Zudem gelingt Home24 ein guter Start an der Börse.

#Fragebogen Zuschüsse? “Kosten zu viel Zeit für zu wenig Ergebnis”

Zuschüsse? “Kosten zu viel Zeit für zu wenig Ergebnis”
Freitag, 15. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In Berlin würde ich mehr echte Startup Campusse wünschen, das heißt zum Beispiel alte Klinik- oder Fabrikgelände, die komplett für Start-ups nutzbar sind. Dazu einfachere Visa-Regularien für Nicht-EU-Fachkräfte”, sagt Paul Schwarzenholz, Mitgründer von zenloop.

#DealMonitor Mehr geht nicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Mehr geht nicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Donnerstag, 14. Juni 2018 Alexander Hüsing

Im aktuellen #DealMonitor (14. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: nextmarkets sammelt 6 Millionen Euro. Zudem investieren Project A, Holtzbrinck Ventures und Flixbus-Mitgründer Jochen Engert in sennder.

#Podcast Kalt erwischt – Die hohe Kunst der Kaltakquise

Kalt erwischt – Die hohe Kunst der Kaltakquise
Donnerstag, 14. Juni 2018 ds-Team

Das Sinnbild des Verkäufers – der klingelnde, anklopfende Staubsaugervertreter, der von Tür zu Tür zieht – ist im B2B-Bereich so nicht vorstellbar. Doch das Prinzip existiert auch hier. Wie wird die sogenannte Kaltakquise bei B2B-Sales betrieben?

#DealMonitor Nichts mehr verpassen! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Nichts mehr verpassen! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Mittwoch, 13. Juni 2018 Alexander Hüsing

Im heutigen #DealMonitor (13. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Project A investiert in Azowo und Testbirds sammelt 7 Millionen ein.

#Eventtipp #Köln Kommt alle zur Cologne Startup Summer Night

Kommt alle zur Cologne Startup Summer Night
Mittwoch, 13. Juni 2018 ds-Team

Jetzt schon vormerken: Im Juli steigt die Cologne Startup Summer Night. “Die Cologne Startup Summer Night ist eine tolle Idee und sollte fest im Kalender der Kölner Startupszene stehen!”, sagt Thomas Bachem, Gründer und Kanzler der CODE University of Applied Sciences in Berlin.

#Gastbeitrag Tipps für die Customer Journey – von Arne Kahlke

Tipps für die Customer Journey – von Arne Kahlke
Mittwoch, 13. Juni 2018 ds-Team

Gerade bei Online-Produkten sammelt sich die Masse (logischerweise) auf der Startseite. Nach und nach verbessert man sich im sogenannten Funnel dann bis zum Grande Finale, der Seite, auf der die Conversion letztlich stattfindet.