Media Ventures steigt bei youmusic24.com ein – mp3.de geht in der Musikplattform auf

Bereits seit 1997 versorgt mp3.de (www.mp3.de) Musikfans mit Infos rund um Musik. Zunächst war die Plattform nur ein technisches Forum für das damals neue Dateiformat MP3, später drehte sich auf dem Projekt von […]
Media Ventures steigt bei youmusic24.com ein – mp3.de geht in der Musikplattform auf

Bereits seit 1997 versorgt mp3.de (www.mp3.de) Musikfans mit Infos rund um Musik. Zunächst war die Plattform nur ein technisches Forum für das damals neue Dateiformat MP3, später drehte sich auf dem Projekt von Media Ventures, der Beteiligungsgesellschaft des Medienunternehmers Dirk Ströer, alles um Musik. Aus der Selbstbeschreibung: “Die Seite bietet ein Karrieresprungbrett für Newcomer, ein Forum für Musikbegeisterte und einen unerschöpflichen Pool an Liedern für jeden Geschmack. Stars wie Talente präsentieren mehr als 1.900.000 Titel”. Nun verliert mp3.de seine Eigenständigkeit – das Projekt geht vollständig im Münchener Start-up youmusic24.com (www.youmusic24.com) auf. Ende Januar wird das bisherige mp3.de beerdigt. Im Gegenzug beteiligt sich Media Ventures an der noch jungen Musikplattform aus Bayern.

“Wir suchen schon seit langer Zeit, nach einer Möglichkeit, dass Projekt mp3.de aus dem kommerziellen, klassischen Download-Geschäft heraus zu entwickeln”, sagt Dirk Stader, Geschäftsführer von Media Ventures. “Das Potenzial der Musiklabel-unabhängigen Vermarktung von Künstlern ist heute vollkommen ungenutzt. Wir schätzen, dass es circa 50.000 unabhängige Künstler allein in Deutschland gibt, die sich selbst vermarkten.” youmusic24.com ermöglicht Künstlern den Vertrieb von Musiktiteln und den Verkauf von Konzerttickets. Jeder Künstler erhält 80 % des Nettoumsatzes von jedem verkauften Song.

Media Ventures hält 15 % an youmusic24.com

“Mit dem youmusic24-Statistiktool kann der Künstler jederzeit einsehen, wie oft seine Songs verkauft wurden, wie viel Geld er damit verdient hat und aus welcher Region die einzelnen Käufer stammen. Unser Portal wendet sich neben Solokünstlern und Musikbands vor allem auch an Produzenten, DJ\’s und andere Multiplikatoren jeglicher Musikrichtungen”, sagt Matthias Hieber, geschäftsführender Gesellschafter von youmusic24.com. Media Ventures hält ab sofort 25 % der youmusic24.com-Anteile. Die restlichen Anteile halten Matthias Hieber und Martin Ruthert, die beiden Gründer. Das Investment zeigt, dass das Thema Musik im Internet – trotz der vielen Konkurrenz – noch immer zieht.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.