Lesenswert: Xing, MyToys, allesnebenan.de, Mass Customization, Männerdominanz, Apple

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Xing Türkei geschlossen, Spanien verkleinert: Xing konzentriert sich auf die deutsche Zentrale Das Business-Netzwerk Xing zieht sich teilweise aus Spanien und der Türkei zurück. Das […]
  • Von Veronika Hüsing
    Donnerstag, 23. Dezember 2010
  • 2 Kommentare

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Xing
Türkei geschlossen, Spanien verkleinert: Xing konzentriert sich auf die deutsche Zentrale
Das Business-Netzwerk Xing zieht sich teilweise aus Spanien und der Türkei zurück. Das Büro in Barcelona wird verkleinert, das Büro in Türkei wird ganz geschlossenn Das Netzwerk bleibt jedoch in beiden Ländern bestehen. “Spanien und die Türkei bleiben Kernmärkte für uns”, so Xing-Sprecher Marc-Sven Kopka gegenüber kress.
kress.de

Anzeige
* Steuerberatung für Start-ups: steuerberaten.de ist Deutschlands erstes Online-Steuerbüro. Die Kombination aus 25 Jahre Erfahrung als Steuerberater mit den Möglichkeiten des Internets führt zu einer sehr effizienten Organisation. Leistungen wie Buchführung, Lohnabrechnung oder Jahresabschluss werden oft deutlich günstiger. Und dabei muss auf eine persönliche Betreuung durch einen festen Steuerberater nicht verzichtet werden.
Zum Steuerberater

MyToys
MyToys wächst online auf 148 Mio. Euro (+40%)
Pünktlich zum Saisonende noch das Umsatz-Update für den Spielzeugversender MyToys, der ja neuerdings auch in Mode macht. Die Otto-Tochter hat kürzlich ihre Geschäftszahlen für 2009/10 im Handelsregister veröffentlicht.
Exciting Commerce

allesnebenan.de
Kampagnen-Roll-out von allesnebenan.de
Zum Jahresende trommelt die Deutsche Post für ihr neues lokales Angebotsportal allesnebenan.de. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen beispielhafte Angebote aus dem breiten Spektrum des Portals, die mit regionalem Dialekt präsentiert werden. Die Kampagne wurde von AT Network, München, entwickelt und umgesetzt.
W&V

Mass Customization
Das große Sterben…
Mass Customization ist ein großer Trend. Das hat mittlerweile auch die größten Kritiker überzeugt. Aber wo gehobelt wird, fallen auch Späne. Neben wöchentlich neuen Anbietern, kommt es mittlerweile auch immer häufiger vor, dass Unternehmen aus der Branche wieder Schließen müssen.
egoo

Männerdominanz
Tech-, Blog- und Startup-Welt: Reizthema Männerdominanz
In der Blog-, Internet- und Startup-Welt dominieren Männer. Von einem ausgeglicheneren Geschlechterverhältnis würden alle profitieren. Das Schwierige ist der Weg dahin.
Netzwertig

Apple
Apple: Das Unternehmen des Jahres 2010
Was war das für ein Jahr: Bei allen Rekorden, die man inzwischen bei und von Apple gewohnt ist, wird schnell vergessen, was in den vergangenen zwölf Monaten eigentlich passiert ist. Wieder einmal blickt das Kult-Unternehmen auf das erfolgreichste Geschäftsjahr seit Bestehen zurück, wieder einmal wurden an der Börse neue Rekordmarken aufgestellt. Zwischendurch gelang Apple die erfolgreichste Produkteinführung in der Technologie-Geschichte und Aufstieg zum wertvollsten IT-Konzern der Welt. Analysten sehen noch viel mehr Potenzial.
Meedia

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.