• Von Alexander Hüsing
    Donnerstag, 2. Dezember 2010
  • 3 Kommentare
  • -->

    Lesenswert: placeboard, The Chicken, freiminuten.de, Groupon, SoundCloud

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: placeboard Jeder Ort ein Schwarzes Brett Das Berliner Startup placeboard überträgt das Prinzip des Schwarzen Bretts in der Nachbarschaft ins Internet. Das Startup aus Berlin […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    placeboard
    Jeder Ort ein Schwarzes Brett
    Das Berliner Startup placeboard überträgt das Prinzip des Schwarzen Bretts in der Nachbarschaft ins Internet. Das Startup aus Berlin hat nach einigen Monaten in der geschlossenen Beta-Phase dieser Tage den Startschuss für sein Schwarzes Brett im Internet gegeben. Bei placeboard kann jeder kostenfrei einen ortsbezogenen digitalen Aushangzettel veröffentlichen und auf diesem Weg die Nachbarschaft über Gesuche, Angebote, Tauschgeschäfte, Fragen, Ausschreibungen, Mitteilungen oder Veranstaltungen informieren.
    Netzwertig.com

    Anzeige
    * Hier könnte Ihre Textanzeige stehen! Über eine Textanzeige bei deutsche-startups.de erreichen Sie wochentäglich bis zu 5.000 Unique Visitors. Zusätzlich wird diese Anzeige via RSS-Feed verbreitet. Für ihre Botschaft stehen Ihnen insgesamt 300 Zeichen und eine zusätzliche Zeile (75 Zeichen) für einen Link zur Verfügung. Eine Schaltung kostet einmalig 150 Euro. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

    The Chicken
    Mit der Kaffeemaschine ein Hühnchen rupfen
    Mit the Chicken geht eine Onlineplattform an den Start, auf der sich Verbraucher mit anderen Nutzern über Produkte austauschen können. Dabei stehen jedoch nicht die Artikel als solches im Mittelpunkt, sondern das, was die Nutzer mit ihnen erlebt haben.
    Internet World Business

    freiminuten.de
    “O2 kannten wir noch aus der Zeit, als wir das eigene Mobilfunkprodukt vermarkteten”
    Günstig online shoppen – und Freiminuten kassieren. So einfach funktioniert freiminuten.de. Aber wird das Angebot von den Kunden auch angenommen? Welches Geschäftskonzept steckt hinter dem Portal? Wie sind die Idee und die kürzlich bekannt gewordene Kooperation mit O2 zu Stande gekommen? Diese Fragen beantwortet Gründer und Geschäftsführer Moritz Pagendarm im Interview mit förderland.
    Förderland

    Groupon
    Der Mengenrabatt-Aushandler
    Seit gut zwei Jahren organisiert Andrew Mason Sonderpreis-Aktionen im Internet. Resultat: Kaum ein Startup wächst derzeit schneller als Groupon. Der Branche ist das nicht unverborgen geblieben – Webriese Google soll eine Milliardenofferte erwägen.
    FTD

    SoundCloud
    SoundCloud launches super-cool ability to record on site and in iPhone app

    Today, SoundCloud, an audio platform that has concentrated on music makers so far, makes a significant pivot into the wider sphere of audio sharing. Up until now SoundCloud has done a pretty incredible job of attracting well known artists to its platform such as The Foo Fighters, Kylie, Deadmau5, Moby and Caribou, who have used it to effectively socialise their music. But today Soundcloud releases the ability to record sound direct via the site, and via it’s updated iPhone app. That puts it into the realm of pure audio sharing platforms such as Cinch and Audioboo. In other news SoundCloud has also passed two million users.
    TechCrunch Europe

    Alexander Hüsing

    Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle