Bei artyourface wird gezeichnet

Das neue Start-up artyourface (www.artyourface.com) bereichert die Gründerszene in der Ruhrmetropole Dortmund. Das junge Unternehmen macht aus digitalen Fotografien kleine und große Kunstwerke. Rund um das Thema Verarbeitung und Aufbereitung von digitalen Bildern […]
Bei artyourface wird gezeichnet

Das neue Start-up artyourface (www.artyourface.com) bereichert die Gründerszene in der Ruhrmetropole Dortmund. Das junge Unternehmen macht aus digitalen Fotografien kleine und große Kunstwerke. Rund um das Thema Verarbeitung und Aufbereitung von digitalen Bildern tummeln sich zwar schon etliche Wettbewerber, artyourface könnte dank der Fokussierung auf handgefertigte Wandverschönerungen seine Nische trotzdem finden. Auch weil das Angebot äußerst liebevoll gemacht ist.

Zur Auswahl stehen verschiedene Stilrichtungen – von Andy Warhol über Banksy Style bis zum Obama Style. Kunden müssen lediglich die Fotodatei hochladen, die sie gerne als Kunstwerk hätten, und das gewünschte Material und die Größe auswählen. Nach wenigen Tagen kommt das Kunstwerk per Post nach Hause. Jetzt muss das Start-up rund um Gründer und Geschäftsführer Saban Dasgin nur noch da hin, wo Nutzer Fotos ohne Ende horten – in soziale Netzwerke. Mit einigen sind die Ruhrpöttler bereits in Gesprächen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.