Lesenswert: eBay, Facebook, Zynga, Wooga, Monster World, Groupon, CityDeal, Berlin

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Alles neu macht der Mai Alles ist im Fluss, Änderungen sind trendy: Es ist zur Macht der Gewohnheit geworden, dass eBay die Spielregeln für Verkäufer […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Alles neu macht der Mai
Alles ist im Fluss, Änderungen sind trendy: Es ist zur Macht der Gewohnheit geworden, dass eBay die Spielregeln für Verkäufer ändert, um den Kunden das Leben leichter zu machen. Nun soll unter anderem die Unterscheidung zwischen “Neu mit Etikett” oder “Neu und originalverpackt” Käufer glücklicher machen. Auch Amazon hat seine Regeln geändert, will mit einer Preisparität das Vertrauen seiner Kunden stärken.
betabuzz

Das Zynga-Dilemma
Ein guter Teil des Facebook-Erfolgs ist nur geliehen, denn längst ist die Seite auch eine Zocker-Plattform für Spiele-Apps. Jetzt kracht es im Getriebe: Zynga, der weltweit führende Anbieter sogenannter Social Games, denkt an Emanzipation und Rückzug. Die Frage ist nur, wer da wen nötiger braucht.
Spiegel Online

Monster World mit Monetarisierungsansatz
Die Berliner Spieleschmiede Wooga (unter anderem von Holtzbrinck) finanziert, hat in den vergangenen Monaten beeindruckendes Wachstum hingelegt und darf ruhig als der erfolgreichste deutsche Anbieter von Social Games bezeichnet werden. Mit dem Release des neusten Titels Monster World auf Facebook gehen die Berliner nun auch erste Schritte in Richtung Monetarisierung.
Onlinespiele News

Wooga’s Jens Begemann on Facebook Social Gaming: An Insider’s View from the Outside
Over the past few weeks tension between Facebook and game developers has increased. With rumors of a tense relationship between Zynga and Facebook, complaints about removed “viral” channels and the introduction of Facebook Credits, it seems Facebook has become unattractive for game developers. I don’t share this view.
Inside Social Games

Is Groupon buying CityDeal actually a disaster for German innovators?
The Groupon acquisition of CityDeal is being hailed by many across Europe as a good exit for the German-based clone (yes, there is no point in saying it is anything else but a Groupon clone). But luckily there are more than just clones in Germany. The burgeoning cluster in Mitte, central Berlin, is producing startups such as Soundcloud, hiogi, Babbel, Twinity, SongBeat and aka-aki.
TechCrunch

Why the Groupon Acquisition of its Clone CityDeal is bad for German Start-ups
Business-wise, it was the right decision by Groupon CEO Andrew Mason to buy the German clone CityDeal. In a market where fast eats slow, where large eats small, CityDeal is indeed the nucleus of Groupon Europe.
posterous

Why Berlin Needs To Become Europe’s Silicon Valley
Europe’s creative capital, Berlin has always been “he poor city”, the city with unemployment rates of 12%+, an ongoing cultural divide of East and West and a contemptuous attitude to work and commercial growth.
The Next Web

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.