Lesenswert: Wunderloop, Qype, Yelp, smartclip, Moon Broadcasting, Twitter, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Sanierung gestartet: Mehrere Investoren zeigen Interesse an Wunderloop Sven-Holger Undritz von der Sozietät White & Case ist zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Targeting-Spezialisten Wunderloop bestellt worden. […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Sanierung gestartet: Mehrere Investoren zeigen Interesse an Wunderloop
Sven-Holger Undritz von der Sozietät White & Case ist zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Targeting-Spezialisten Wunderloop bestellt worden. Hintergrund: Alte und neue Investoren haben sich nicht auf eine Zwischenfinanzierung einigen können, weshalb es zu unlösbaren Liquiditätsproblemen kam. Mit Undritz an Bord kann nun der Sanierungsprozess starten.
Horizont.net

Konfrontation der Empfehlungsportale
Das Hamburger Empfehlungsportal Qype ist Marktführer in Großbritannien und Frankreich. Ab sofort trifft es in beiden Ländern auf sein US-Pendant Yelp.
Netzwertig.com

Facebook überholt Wikipedia und Amazon
Das Wachstum von Facebook kennt weiterhin keine Grenzen. Im April haben 16 Mio. Internetnutzer aus Deutschland Facebook.com besucht. Das geht aus den aktuellen Zahlen von Googles Research-Tool Ad Planner hervor. Damit hat Facebook nun auch Web-Giganten wie die Wikipedia und den Onlineshop Amazon.de überholt. Nur noch Google und ebay haben mehr Nutzer in Deutschland. In unserem Ranking der populärsten sozialen Netzwerke eilt Facebook der Konkurrenz weiter davon.
Meedia

Facebook-Nutzer konnten fremde Chats belauschen
Peinliche Panne bei Facebook: Ein Softwarefehler ermöglichte es jedermann, persönliche Daten, sogar Online-Unterhaltungen seiner Freunde, mitzulesen. Erst durch eine Presseveröffentlichung wurde das Unternehmen auf das Leck aufmerksam, reagierte aber sofort.
Spiegel Online

Bewegtbildvermarkter expandiert in die Niederlande
Der Videovermarkter smartclip übernimmt den niederländischen Konkurrenten Moon Broadcasting und expandiert damit in den Benelux-Raum.
Internet World Business

Twitter ist ein Nachrichtenmedium – kein soziales Netzwerk
Twitter ist eher ein Medium zur Verbreitung von Nachrichten als ein soziales Netzwerk. 54 Prozent der verbreiteten Themen sind Nachrichten. Zu diesem Ergebnis kommt eine wissenschaftliche Studie am koreanischen Forschungszentrum Kaist.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle