Lesenswert: @twittagessen, Captcha-Ad, Amazon, Fahrrad.de, Social Commerce, GeeknRolla

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Twittern und essen = Twittagessen Den Mitteilungsdienst Twitter kennt mittlerweile fast jeder; Essen ist eines der grundlegendsten Bedürfnisse des Menschen, auch derer, die twittern. Beides, […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Twittern und essen = Twittagessen
Den Mitteilungsdienst Twitter kennt mittlerweile fast jeder; Essen ist eines der grundlegendsten Bedürfnisse des Menschen, auch derer, die twittern. Beides, Twitter und Essen, bedarf also keiner besonderen Erklärung. Interessant ist jedoch die Kombination aus beidem: Twittagessen, in der Twittersphäre als @twittagessen bekannt. Doch was genau versteckt sich hinter dem Konstrukt des Twittagessens?
betabuzz

Der so-gut-wie-Investor
Captcha-Ad: Die Due-Diligence-Phase ist vorbei. Gründer Jan Philipp Hinrichs trennt nur noch ein Telefonat und eine Unterschrift vom Investorenvertrag.
Financial Times Deutschland

Kartellamt-Ärger für Amazon Marketplace
Das Bundeskartellamt prüft, ob es gegen Amazon ein Verfahren eröffnen wird. Der E-Commerce-Riese hatte Ende März die Regeln für die Händler geändert , die auf dem Amazon Marketplace Waren verkaufen: Seit 31. März dürfen sie auf dem Marketplace keine höheren Preise verlangen als anderswo.
heise online

Das Ende der Fahrrad.de-Community und was man daraus für das Community Management lernen kann
Der Online-Shop Fahrrad.de ist ohne Zweifel ein Erfolg und auch die Geschichte liest sich so, wie man sich ein wirkliches Start-Up vorstellt. René Marius Köhler beginnt nach seiner Ausbildung damit, Fahrräder aus dem Laden seines Vaters via eBay zu verkaufen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten läuft das Geschäft immer besser, 2003 startet Köhler unter der Domain Fahrrad.de einen eigenen Online-Shop. Der Laden brummt und unter der Dachmarke Internetstores AG entstehen weitere erfolgreiche eCommerce-Ableger im Fitness-Bereich.
Community Management Blog

Nie mehr allein: Wie Social Commerce den Online-Shopping-Trip verändern kann
Produkte und Dienstleistungen im Internet zu kaufen ist für eine Mehrheit der deutschen Onliner eine bekannte Erfahrung. (…) Ein Stichwort, welches immer häufiger fällt, ist Social Commerce. Hierbei stehen aktive Beteiligung und Austausch sowie persönliche Beziehungen der Kunden untereinander im Vordergrund.
usabilityblog.de

All the pitches, speakers and video from GeeknRolla 2010
Well GeeknRolla rocked London for another year and the feedback we’ve had has been incredible. The Twitter stream has been fantastic. There are plenty of pictures, and a few blog posts appearing already as we write. And another.
TechCrunch

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle