Lesenswert: Toy Traveling, Start-ups, Ligatus, Adyard, Arnd Benninghoff, Twitter

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Gustav on Tour! Eigentlich hat es ja jedes heißgeliebte Kuscheltier verdient, mindestens einmal in seinem Dasein auf große Reise zu gehen. Da vielen Erwachsenen aber […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Gustav on Tour!
Eigentlich hat es ja jedes heißgeliebte Kuscheltier verdient, mindestens einmal in seinem Dasein auf große Reise zu gehen. Da vielen Erwachsenen aber entweder die Zeit für einen ausgiebigen Schmusebär-Trip fehlt oder es ihnen schlicht und einfach peinlich ist, wenn Fremde einen Gustav, Rudi oder gar Schnuffel in ihrem Koffer entdecken, hat der Japaner Tomio Okamura einen Reisedienst der besonderen Art ins Leben gerufen. Toy Travelilng ist das erste Reisebüro nur für Stofftiere! Inspiriert durch den reisenden Gartenzwerg auf dem Erfolgsfilm “Die fabelhafte Welt der Amelie”, bietet die Reiseagentur Toy Traveling mit Firmensitz in Prag seit Februar 2010 ihren Service an.
betabuzz

33 Dienste, die man im Blick behalten sollte
Von PaperC bis Doodle, von Wuala bis Friendticker, von Jimdo bis Memonic: Hier sind 33 Dienste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die man im Blick behalten sollte.
Netzwertig.com

G+J übernimmt Adyard / Einstieg in Affiliate-Vermarktung
Vor drei Wochen hatte Gruner + Jahrs Vorstandschef Bernd Buchholz vage Ausbaupläne fürs Online-Vermarktungsgeschäft angekündigt – jetzt folgen konkrete Taten: G+J steigt in die Performance-Vermarktung von Affiliate-Kampagnen ein. Dazu übernimmt die Kölner G+J-Tochter Ligatus die Mehrheit (51 Prozent) am Hamburger Spezialdienstleister Adyard; die vollständige Übernahme ist im kommenden Jahr geplant.
Horizont.net

Neuzugang bei SevenOne Intermedia: Benninghoff übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung
Arnd Benninghoff wird zum 1. Mai 2010 Vorsitzender der Geschäftsführung von SevenOne Intermedia. Der 40-Jährige kommt von Holtzbrinck eLab und bildet eine Doppelspitze mit Eun-Kyung Park.
Internet World Business

Twitter Announces Foursquare-Killer
Twitter today announced plans to add “points of interest” to all tweets. During his keynote address at the Twitter developer conference today, Twitter CEO Evan Williams said that if you were at a museum, you could tweet from the museum and attach your location. Then you, or anyone else, could click on a map and see all the tweets coming from that spot.
Business Insider

Twitter has 105,779,710 Registered Users, Adding 300K A Day
Twitter’s Biz Stone just reeled off some key, and very long awaited stats at Chirp.
TechCrunch

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle