Lesenswert: mixcloud.com, mixxt, Spickmich, Facebook, eBay, Groupon

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Neue Wolke am musikalischen Horizont Damals – ach das waren noch Zeiten. Frisch Verliebte telefonierten oder chatteten nicht bis spät in die Nacht, sondern lagen […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Neue Wolke am musikalischen Horizont
Damals – ach das waren noch Zeiten. Frisch Verliebte telefonierten oder chatteten nicht bis spät in die Nacht, sondern lagen voller Sehnsucht in ihren Betten und hörten ein, von der besseren Hälfte zusammengestelltes, Mixtape. (…) Heute, im Zeitalter der modernen Kommunikation, in dem Internet- und Mobil-Flatrates zum Schnäppchenpreis zu erwerben sind, gibt es keine Mixtapes mehr. Dafür gibt es jetzt aber eine Mixcloud! Diese Wolke beschreibt eine weitere Abwandlung des Internetradios in Form einer riesigen Netzwerk-Wolke, in der Informationen für alle User bereitstehen und von überall online abgerufen werden können.
betabuzz

Wie junge Start-Ups Geld im Netz verdienen
Gute Ideen haben viele. Aber nur wenige junge Firmen verdienen im Netz auch Geld. Seit kurzem schreibt das Bonner Unternehmen mixxt schwarze Zahlen – dank neuer Geschäftsmodelle und einem Händedruck auf einem Kopenhagener Parkplatz.
heute.de

Web-Währungen: Spickmich-Dollars für den Freundeskreis
Das für Lehrerbewertungen bekannte Spickmich entwickelt sich immer mehr zu einem Social Network mit Gaming-Charakter. Bereits im Sommer 2008 hat Spickmich eine Hauswährung eingeführt, den Spickmich-Dollar. Damit kann man im zugehörigen Shop kleine Geschenke für den Freundeskreis und/oder einen tanzenden, wenn auch nicht ganz pflegeleichten Hamster für die Profilseite kaufen.
Exciting Commerce

Aigner zieht in den Kampf gegen Facebook
Facebook will Nutzerdaten automatisch an Dritte weitergeben, die Ministerin für Verbraucherschutz protestiert: In einem Brief an Facebook-Chef Zuckerberg kritisiert Ilse Aigner das Vorgehen des sozialen Netzwerks – und droht mit der Kündigung ihrer Mitgliedschaft.
Spiegel Online

Noch ein Modemarktplatz für eBay
eBay bündelt mit fashion.ebay.com Angebote aus den Bereichen Kleidung, Schuhe und Accessoires. Mit neuen Features und einem neuen Look soll der Modemarktplatz das Kauferlebnis für Fashionistas verschönern.
Internet World Business

Copy/Paste Innovation: Groupon Gets Cloned In Russia And China
Even a casual glance at new Russian site BigLion shows you that the creators not only copied Groupon’s business model, but they also just ripped the site design and navigation off completely, too. The sites look nearly identical, even down to the smallest details.
TechCrunch

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.