Lesenswert: Aggregatoren, Spreadshirt, Numo, eBay, Skype

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Nachrichten aus dem Vollautomaten Die Informationsflut im Web wird immer schwerer beherrschbar. Aggregieren, sortieren und verlinken heißt daher die Devise. Internet-Seiten wie Google News bündeln […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Nachrichten aus dem Vollautomaten
Die Informationsflut im Web wird immer schwerer beherrschbar. Aggregieren, sortieren und verlinken heißt daher die Devise. Internet-Seiten wie Google News bündeln im Web frei zugängliche Nachrichten aus verschiedenen Quellen auf einer Plattform. Automatisch. Was von Online-Usern begeistert angenommen wird, sehen Verlage und Autoren skeptisch. Denn ihre Inhalte werden verbreitet, ohne dass sie daran direkt verdienen. Aber das System macht Schule. Immer mehr Portale drängen auf den Markt.
betabuzz

Spreadshirt CEO Jana Eggers über Entlassungen und Wachstum
Spreadshirt hat im zweiten Jahr in Folge seine Wachstumsziele nicht erreicht und musste kürzlich nochmals Mitarbeiter entlassen. Am Rande des 1. Europäischen Online-Handelskongresses 2009 habe ich Spreadshirt CEO Jana Eggers zu den Stellenstreichungen und zur aktuellen Entwicklung von Spreadshirt und LaFraise befragt.
Exciting Commerce

Weltweite mobile Suchplattform
Numo Solutions, vormals Mobile Nordic will seine Suchplattform für Handys weltweit ausrollen. Dazu will das Unternehmen neue Büros in Europa, Asien und Lateinamerika eröffnen.
Internet World Business

Breaking: eBay Completes Skype Sale At $2.75 Billion Valuation
eBay has just announced that it has completed the sale of Skype, valuing the company at $2.75 billion. The investor consortium who is the buying party and will control an approximately 70 percent stake is a group led by Silver Lake Partners and includes Joltid (i.e. the company founded by Skype’s original founders) and “certain affiliated parties”, the Canada Pension Plan Investment Board and VC firm Andreessen Horowitz.
TechCrunch

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.