Lesenswert: Yasni, 123People, myON-ID, Ruflotse, Google, Microsoft, Paypal, MotleyFool

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Personensuchmaschinen: Erste Verbotsurteile gegen Yasni & Co. Allmählich rücken Personensuchmaschinen wie Yasni oder 123.people ins Visier der Justiz. In der Tat stöbern diese aus vielen […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Personensuchmaschinen: Erste Verbotsurteile gegen Yasni & Co.
Allmählich rücken Personensuchmaschinen wie Yasni oder 123.people ins Visier der Justiz. In der Tat stöbern diese aus vielen Internetnischen Informationen zu einer Person und setzen diese zu Persönlichkeitsprofilen zusammen. Dabei werden z.B. auch die Bücherwunschlisten von Amazon durchforstet und transparent gemacht, was schon manchen Kopf und Kragen gekostet hat. Nun klagen erste Betroffene – und gewinnen.
beck-blog

myON-ID startet Monitoring-Dienst
Wer wissen will, was im Netz über ihn geschrieben wird, kann selbst suchen, oder suchen lassen. Mit Ruflotse startet myON-ID einen kostenpflichtigen Monitoring-Dienst für Privatpersonen und Unternehmen.
Netzwertig.com

Die Profis übernehmen
Krude Tanzeinlagen und peinliche Jedi-Nachmacher: YouTube war bislang die Spielwiese für Amateurfilmer – die mitunter zu Online-Weltstars avancierten. Doch zusehends mutiert das Web-Video zum Kommerzmedium.
manager-magazin.de

Der große Gratis-Zweikampf im Web
Google und Microsoft konkurrieren auf vielen Gebieten. Kostenlose Online-Dienstleistungen wie Webmail oder Satelliten-Karten sollen helfen, den Anwender stärker an die Kernprodukte der beiden Firmen zu binden. Handelsblatt.com verrät, wo Stärken und Schwächen der Gratis-Dienste liegen.
Handelsblatt

Ebay bohrt Bezahldienst Paypal auf
Die Ebay-Bezahltochter Paypal will über die Öffnung ihrer Plattform für externe Softwareentwickler den Umsatz und das Transaktionsvolumen verdoppeln. Ein Innovationssprung soll zudem folgen.
FTD.de

MotleyFool Gets $25 Million Investment; Some Existing Investors Bought Out
For those of you who always scratch their head when pondering about Motley Fool, its business and its future, here’s an answer at last: it has received a huge $25 million funding round, led by PE firms BIA Digital Partners and Patriot Capital. BIA contributed $15million, while Patriot invested $10 million in it. The new money will be used to “provide shareholder liquidity, growth capital and for general corporate purposes,” which means that some of the existing investors are being bought out.
paidContent.org

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.