Kurzmitteilungen: yellow1, PinkMap, ShopStyle, GermanWho, Humangrid, Medmonitor

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Vertikale Netzwerke: Die Media Innovation GmbH (www.media-innovation.de), unter anderem Betreiberin der Auskunftsplattform yellow1, setzt auf das Boomthema Vertical Networks und bietet innerhalb eines Content-Netzwerkes über […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Vertikale Netzwerke: Die Media Innovation GmbH (www.media-innovation.de), unter anderem Betreiberin der Auskunftsplattform yellow1, setzt auf das Boomthema Vertical Networks und bietet innerhalb eines Content-Netzwerkes über 60 themen- und branchenspezifische Infoportale an. Die Inhalte stammen von Partnerverlagen und einem neu geschaffenen Redaktionsteam. Jobsuchende und Unternehmen finden dort Wissenswertes zu sämtlichen relevanten Themen wie Arbeitsmarkt, Einkommen und Firmengründung. Weitere vertikale Netzwerke sollen demnächst folgen. Zusätzlich bietet Media Innovation auch anderen Unternehmen alle Leistungen wie Technik und Vermarktung zum Betrieb eigener Portale an. “Für Unternehmen sind Infoportale, die den vertikalen Netzwerk-Gedanken konsequent umsetzen, ein wichtiges Instrument im Online Marketing. Daher hat Media Innovation diese Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt”, so Ulrich Schober, Gründer von Media Innovation.

Anzeige
* Sie haben eine tolle neue Geschäftsidee? Und jetzt fehlen nur noch ein guter Businessplan, eine Anmeldung beim Gewerbeamt und andere Formulare zur Überwindung bürokratischer Hürden? Das kompakte Start-up-Gründerset enthält alle notwendigen Unterlagen und Vorlagen für eine erfolgreiche Gründung. Ob Businessplan, Standortanalyse, Gewerbeanmeldung oder Ratgeber – das Start-up-Gründerset ist Ihr Rundum-Sorglos-Paket auf dem Weg zur Firmengründung.
Rundum-Sorglos-Paket von Formblitz

* Pink mich! Mithilfe der mobilen Gay-Community PinkMap (www.pinkmap.de) finden Nutzer neben Bars, Clubs und Saunen auch andere User, die sich in der Umgebung befinden – und dies in Echtzeit. Per Chatfunktion können Nachrichten hin- und hergeschickt werden, auch anonym. Die “Pink – Me Funktion” ermöglicht außerdem das unverbindliche Anflirten anderer Mitglieder. Betreiber des mobilen Kartendienstes ist das mobile Netzwerk LocaMap (www.locamap.de)

* Mode weltweit: Die Social Shopping Plattform ShopStyle (www.shopstyle.de) erfreut nun auch deutsche Modefans mit Artikeln aus sämtlichen nationalen und internationalen Shops. Das Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco startet zeitgleich im Nachbarland Frankreich mit einem Ableger. Mit Funktionen wie StyleBooks können Nutzer eigene Looks erstellen und mit anderen teilen, bei der Suche hilft ein Markenfilter und die Einteilung in 120 Kategorien. “Wir freuen uns, nun auch in Deutschland, einem der größten E-Commerce-Märkte, vertreten zu sein”, sagt Shannon Edwards, Director Europe von ShopStyle.

* Krauts in America: Die Auswanderer-Community GermanWho? (www.germanwho.com) bereitet deutschsprachige Emigranten auf die Einreise in den USA vor. Interessierte erhalten Infos über Visaprozess und Einreise, Arbeitsmöglichkeiten und Erfahrungen bisheriger Auswanderer. Das Prinzip ist Hilfe zur Selbsthilfe: “Wir wollen kein Beratungskonzept entwickeln, sondern ein Instrument aufbauen, mit dem man sein Ziel eigenständig, realistisch und mit Hilfe neuer Bekanntschaften erreichen kann”, sagt Mitgründer Bastian Flemming.

* Das Dortmunder Start-up Humangrid (www.humangrid.de), eine Crowdsourcingplattform für Online Datenverarbeitung, startete bereits im August einen Marktplatz für Mikrojobs. Im Marketplace können Kunden Aufträge einreichen, die von sogenannten “qualifizierten Clickworkern” abgearbeitet werden. humangrid fungiert dabei als Vermittler. Mittlerweile haben nach Unternehmensangaben mehrere tausend Menschen Menschen “erfolgreich eins der Trainingsprogramme absolviert”.

* Die Kliniksuch- und Bewertungsplattform Medmonitor (www.medmonitor.de) dockt bei Google Maps an. Im Zuge der Partnerschaft werden die Daten der deutschen Krankenhäuser bei Google Maps durch Patientenbewertungen von Medmonitor ergänzt. “Durch die Kooperation schaffen wir noch mehr Transparenz bei der Suche nach dem richtigen Krankenhaus“, sagt Dirk Lanio, Geschäftsführer von Medmonitor. “Nutzer bekommen durch die unabhängigen Bewertungen einen besseren Überblick, welche Kliniken für ihre Diagnose tatsächlich empfehlenswert sind.”

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.



  1. Simon

    geil, was die leute immer für einen schrott daher labern von wegen vertical portals blablabla…ich schaue mir gerade das portfolio von media innovation an und stoße auf: http://www.eigentum-kaufen.de/

    hiess sowas nicht früher auch mal keywordspamming oder oder made for adsense.

    frage mich echt, ob manche leute wirklich das glauben, was sie dumm daher schwätzen und via pm verbreiten oder ob sie wissen, dass das alles mehr schein als sein ist…

  2. Pingback: Tweets die X erwähnen Kurzmitteilungen: yellow1, PinkMap, ShopStyle, GermanWho, Humangrid, Medmonitor :: deutsche-startups.de -- Topsy.com

  3. Pingback: PinkMap auf Deutsche-Startups.de | PinkMap!

Aktuelle Meldungen

Alle