Fotogalerie: Venture Lounge

Im Rahmen der Medienwoche stand am Montag in Berlin erneut eine Venture Lounge auf dem Programm. Neun Start-up aus dem Segment Web 2.0, IPTV, Mobile & Games präsentierten ihre Ideen und Konzepte vor […]
Fotogalerie: Venture Lounge

Im Rahmen der Medienwoche stand am Montag in Berlin erneut eine Venture Lounge auf dem Programm. Neun Start-up aus dem Segment Web 2.0, IPTV, Mobile & Games präsentierten ihre Ideen und Konzepte vor der versammelten Investorenriege. Am Ende setzte sich das Start-up allyve.com (www.allyve.com) gegen die Konkurrenz durch. Auf den weiteren Plätzen: Der Games-Anbieter Phenomenore und der Video-Shoppingdienstleister Cavi (www.cavi.tv). Einige Eindrücke in unserer Fotogalerie.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.