Kurzmitteilungen: Fantastic Zero, SponsorPay, SemiGator, eraffe.de, Lovelybooks, easyjobben.de

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Bilder statt Worte: Die Entertainmentplattform Fantastic Zero (www.fantasticzero.com) eröffnet einen Channel für Comic-Fans. Neben Comicsites finden Nutzer viele redaktionell erstellte Berichte. Zu den Partnern des […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Bilder statt Worte: Die Entertainmentplattform Fantastic Zero (www.fantasticzero.com) eröffnet einen Channel für Comic-Fans. Neben Comicsites finden Nutzer viele redaktionell erstellte Berichte. Zu den Partnern des Münchner Unternehmens gehören zum Beispiel Comicradioshow (www.comicradioshow.com) und Comicgate (www.comicgate.de). Jede Woche stellt Fantastic Zero einen Künstler und sein Werk vor, den Auftakt bildet Branchengröße Timo Wuerz. “Wir holen Comics aus der Nische und geben ihnen den Platz, der ihnen zusteht: mitten im Zentrum guten Entertainments”, sagt Gründer und Geschäftsführer Aric Austin.

Anzeige
* Steuerberatung für Start-ups: steuerberaten.de ist Deutschlands erstes Online-Steuerbüro. Die Kombination aus 25 Jahre Erfahrung als Steuerberater mit den Möglichkeiten des Internets führt zu einer sehr effizienten Organisation. Leistungen wie Buchführung, Lohnabrechnung oder Jahresabschluss werden oft deutlich günstiger. Und dabei muss auf eine persönliche Betreuung durch einen festen Steuerberater nicht verzichtet werden.
Zum Steuerberater

* Der Spiele-Monetarisierer SponsorPay (www.sponsorpay.com) bekommt mit Andreas Bodczek hochkarätige Teamunterstützung. Der Diplom-Kaufmann war zuletzt als Geschäftsführer der Telefónica Deutschland tätig und kümmert sich nun um die Internationalisierung des Berliner Start-ups. “Das Team von SponsorPay hat innerhalb von wenigen Monaten aus einer interessanten Idee ein international agierendes Unternehmen mit hochattraktiven Kunden wie der Gameforge AG gemacht. Ich freue mich darauf, zur nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens mit meinen Erfahrungen beitragen zu können und das rasante Wachstum weiter voranzutreiben”, sagt Bodczek. SponsorPay bringt Spieler mit Unternehmern zusammen, die den Online-Gamern den Erwerb von virtuellen Gütern sponsern und dafür eine Gegenleistung erhalten.

* Die Weiterbildungsplattform SemiGator (www.semigator.de) erweitert ihren Service um ein Bewertungssystem für Trainer und Seminare. Bewerten können nur Seminarteilnehmer, die über die Plattform gebucht haben, so dass Anbieter nicht von Leuten aus dem Bekanntenkreis beurteilt werden können. Die Bewertungsmöglichkeit besteht innerhalb der Beta-Phase für die SemiGator-Topseminare, für die es zusätzlich eine Geld-zurück-Garantie gibt. SemiGator bündelt die Dienste von rund 700 Trainern und 220.000 Seminaren.

* Community am Badesee: Die Freizeitplattform eraffe.de (www.eraffe.de) erfreut ihre Mitglieder mit einer mobilen Version des Dienstes. So erhalten Nutzer auch von unterwegs gewünschte Fußball-, Veranstaltungs- oder Freizeitinfos. “Das Internet wird zunehmend mobil genutzt. Gerade bei Communities bietet es sich an, diese direkt dort nutzen zu können, wo das Leben passiert: in Bars, auf Veranstaltungen oder am Badesee”, sagt Geschäftsführer Maximilian Kuss.

* Die Literatur-Community Lovelybooks (www.lovelybooks.de) feiert: Sie gedeiht und wächst im Vergleich zum Vormonat um 50 %. Aktuell tauschen sich nach eigenen Angaben 120.000 regelmäßige Besucher über Bücher, Rezensionen und Buchempfehlungen aus. Auch offline finden die Mitglieder zueinander, zum Beispiel in sogenannten Buchgefährten-Gruppen, von denen es bereits über 50 im Lande gibt.

* Nebenjob gefällig? Mit easyjobben.de (www.easyjobben.de) bietet eine weitere Jobbörse Aussichten auf den kleinen Broterwerb “nebenbei”. Ob Gartenarbeit, Übersetzen oder Computerhilfe: easyjobben.de vermittelt kleinere Tätigkeiten und deren Anbieter. Betreiber der Plattform ist der Stuttgarter IT-Dienstleister AD-CS.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.