Lesenswert: Spieletipps, Sportsites, Tomorrow Focus, Google, On2, I-D Media, Tig, FCP, Spotify

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Heimliche Webgiganten: Spieletipps Unglaubliche viele Websites beschäftigen sich mit Computer- und Konsolenspielen sowie dem ganzen Drumherum. Spieletipps sticht aus diesem Überangebot heraus: Die übersichtliche Seite, […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Heimliche Webgiganten: Spieletipps
Unglaubliche viele Websites beschäftigen sich mit Computer- und Konsolenspielen sowie dem ganzen Drumherum. Spieletipps sticht aus diesem Überangebot heraus: Die übersichtliche Seite, die bereits 1998 von Thorsten Rühl und Matthias Groß ins Leben gerufen wurde, liefert aktuelle Nachrichten, Testberichte und viele Lösungshilfen. Über 150.000 Tipps, mehr als 240.000 Screenshots und über 1.400 Lösungen zu mehr als 20.000 Spielen sind nach Unternehmensangaben verfügbar.
betabuzz

Online-Sportportalen fehlt das Geschäftsmodell
Online-Sportportale wechseln derzeit schneller den Besitzer als Fussball-Sammelbildchen. Doch mit den Livetickern und Spielberichten im Internet lässt sich bisher nur wenig Geld verdienen. Die Betreiber hoffen auf eine Lockerung des Werbeverbots für Glücksspiele.
Handelsblatt.com

Tomorrow Focus lässt Beiboote vom Stapel
Mit Beibooten möchte das Internetunternehmen Tomorrow Focus sein unter der Krise leidendes Werbegeschäft stabilisieren. Im Spätsommer soll es soweit sein: Dann gehen voraussichtlich Nachrichten.de und Finanzen100.de ans Netz. Letzteres testen derzeit ausgewählte User.
wuv.de

Google baut Geschäft mit Videos aus
Google greift im Geschäft mit Internetvideos an: Der kalifornische Suchmaschinenkonzern übernimmt den Videospezialisten On2 Technologies. Damit soll Googles Plattform Youtube gestärkt werden.
manager-magazin.de

Finanzinvestoren übernehmen I-D Media
Der insolvente Internetdienstleister I-D Media aus Berlin wird vom Finanzdienstleister TIG Themis Industries Group zusammen mit den Frankfurt CapitalPartners (FCP) vollständig übernommen. Die Unternehmen haben einen Kaufvertrag zum Erwerb aller Anteile von I-D Media und deren Töchter unterschrieben. TIG erhält 49 Prozent der Anteile und zahlte dafür einen niedrigen sechsstelligen Betrag. Genaue Zahlen nannten die Beteiligten nicht.
golem.de

Spotify and the Great Leaps of Faith
Last month at The Europas – TechCrunch Europe’s version of the Crunchies – a lot of impressive start-ups were honored. But one was clearly cleaning up: Spotify, the sexy online music app that has music lovers in Europe swooning.
TechCrunch

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.