Lesenswert: Suchmaschinen, Xing, Holtzbrinck, Tomorrow Focus, Twitter, Springer, Digital Window

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Orientierungslos im Web!? Suchmaschinen sind die Verteilerkästen im World Wide Web. Dienste wie Google und Co. sorgen dafür, dass Online-Nutzer zu den Informationen gelangen, die […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Orientierungslos im Web!?
Suchmaschinen sind die Verteilerkästen im World Wide Web. Dienste wie Google und Co. sorgen dafür, dass Online-Nutzer zu den Informationen gelangen, die sie suchen. Ohne Suchmaschinen wäre das Internet vermutlich noch kein Massenmedium.
betabuzz

Xing wächst auf über 8 Millionen Mitglieder
Seit Jahresbeginn hat das Business-Netzwerk Xing rund eine Million neue User hinzugewonnen – und kommt damit auf über 8 Millionen Mitglieder. Circa die Hälfte davon stammt aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Horizont.net

Holtzbrinck steigt bei Zalando, 7trends und Enamora ein
Nach dem Samwer-Clan hat nun auch Holtzbrinck Ventures seine Beteiligungen an den Mode-Startups Enamora (seit Juni 2008), Zalando (seit September 2008) und 7trends (seit März 2009) offengelegt.
Exciting Commerce

Tomorrow Focus AG mit zweistelligem Umsatzplus
Die Münchner Tomorrow Focus hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 14 Prozent mehr Umsatz erzielt als im Vorjahr. Nach 35,9 Millionen Euro erlöste die ToFo in den ersten sechs Monaten 2009 nunmehr 40,8 Millionen Euro.
Meedia

Das Phänomen Twitter: Nielsen ermittelt Verdopplung der Nutzerzahlen (Unique Audience) in Deutschland seit April
Wann auch immer in den letzten Monaten plötzliche Ereignisse die mediale Berichterstattung dominierten: Die Nutzer des Microblogging-Dienstes Twitter waren stets schnell und gut informiert. Die Notwasserung eines Airbus im Hudson River, die Ereignisse nach den Präsidentschaftswahlen in Iran und zuletzt der Tod von Michael Jackson lösten einen Boom der 140-Zeichen-Nachrichten aus. Das Phänomen Twitter wird online wie offline von Anhängern und Kritikern diskutiert.
Presseportal

Springer übernimmt Digital Window
Die Axel Sprinder AG setzt weiter auf Affiliate Marketing und sichert sich gemeinsam mit der PubliGroupe 50,1 Prozent der Anteile an Digital Window. Das Unternehmen zählt zu den führenden Affiliate-Netzwerken in Großbritannien, dem größten europäischen Markt für erfolgsbasiertes Online-Marketing.
Meedia

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.



  1. Michael Künne

    Orientierungslos im Web!?
    Suchmaschinen sind die Verteilerkästen im World Wide Web. Dienste wie Google und Co. sorgen dafür, dass Online-Nutzer zu den Informationen gelangen, die sie suchen. Ohne Suchmaschinen wäre das Internet vermutlich noch kein Massenmedium.

    ^^ Autos sind dazu da, dass man sie zum fahren benutzt, denn ohne Autos wäre man auch nicht so mobil wie heute.
    Logisch oder?
    Genauso wie der obige Beitrag.

    Das bei XING die Nutzerzahlen rapide steigen ist keine Neuheit. Ich bin bislang jedoch noch nicht auf ausländische XING-Nutzer gestoßen.

  2. “Das Phänomen Twitter: Nielsen ermittelt Verdopplung der Nutzerzahlen (Unique Audience) in Deutschland seit April”

    Ich habe das Gefühl das Twitter im Moment genauso wie seinerzeit Myspace von Spammern ruiniert. Von den neuen Usern sind bestimmt 50% fake account von irgendwelchen Internetmarketern.

  3. Pingback: 7Trends auf Expansionskurs :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle