Frisches Kapital für United Maps

Das Münchner Start-up United Maps (www.unitedmaps.net) schließt erfolgreich die zweite Finanzierungsrunde ab. Die bisherigen Investoren High-Tech Gründerfonds, SpaceTec Capital Partners und Seedfonds Bayern von Bayern Kapital investieren zusammen mit dem ClusterFonds StartUp einen […]

Das Münchner Start-up United Maps (www.unitedmaps.net) schließt erfolgreich die zweite Finanzierungsrunde ab. Die bisherigen Investoren High-Tech Gründerfonds, SpaceTec Capital Partners und Seedfonds Bayern von Bayern Kapital investieren zusammen mit dem ClusterFonds StartUp einen siebenstelligen Betrag in das junge Unternehmen. “Wir freuen uns sehr, dass wir diese weitere Finanzierungsrunde mit unseren Investoren erfolgreich abschließen konnten”, sagt Gründer Andreas Wiedmann. Holger Heinen, Senior Investmentmanager beim High-Tech Gründerfonds, ergänzt: “Wir haben erneut investiert, weil die alleinstehende Technologie und das Geschäftsmodell United Maps im professionellen Geoweb für eine erfolgreiche Entwicklung hervorragend positioniert.” Die Bajuwaren reichern die “aus der KfZ-Navigation bekannten Basiskarten führender Hersteller wie Navteq, Tele Atlas oder AND mit professionell recherchierten zusätzlichen kartografischen Informationen algorithmisch zu neuen Kartenwerken” an.

60 Sekunden mit United Maps

Anfang März dieses Jahres präsentierte sich United Maps via Videopitch auf deutsche-startups.de. Hier noch einmal das kurze Video. Film ab!

[flashvideo file=http://ipitch.de/data/=MDMwADM/0.flv image=http://ipitch.de/data/=MDMwADM/0.jpg /]

60 Sekunden mit
In der Rubrik “60 Sekunden mit” lädt deutsche-startups.de junge Unternehmen in Zusammenarbeit mit iPitch zum filmischen Elevator-Pitch ein. Start-ups aus dem Internetumfeld können sich künftig in 60 Sekunden präsentieren und ihre Idee, ihr Projekt, ihr Start-up zur Diskussion stellen. Sie wollen mitmachen? Kein Problem: Ein kurzes Filmchen drehen, bei iPitch anmelden und das kleine Kunstwerk dort hochladen. Nach der Überprüfung wird das Video freigeschaltet und steht deutsche-startups.de zur Verfügung. Und jetzt schnell rüber zu iPitch.

Artikel zum Thema
* Finanzspritze für United Maps

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle