WebCiety: Newcomer gesucht

Im Rahmen der WebCiety auf der CeBIT präsentiert der DMMK gemeinsam mit deutsche-startups.de die besten Start-up-Ideen. Zwei Newcomer haben die Chance sich der breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Am 5. März wird A-Blogger Robert Basic […]

Im Rahmen der WebCiety auf der CeBIT präsentiert der DMMK gemeinsam mit deutsche-startups.de die besten Start-up-Ideen. Zwei Newcomer haben die Chance sich der breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Am 5. März wird A-Blogger Robert Basic die ausgewählten Gründer in Hannover nach ihren Überlebensstrategien im Krisenjahr 2009 und den langfristigen Perspektiven fragen. Das kurze Panel auf der WebCiety soll dabei ein Vorgeschmack auf die sogenanten Innovation Hubs beim DMMK im Sommer (8./9. Juni 2009 in Berlin) sein. In der Hauptstadt können neben Start-ups auch etablierte Unternehmen neue Trends und Technologien vorstellen. Junge Unternehmen, die sich beim Sneak Preview zum DMMK auf der CeBIT präsentieren möchten, senden ihre Bewerbung (kurze Beschreibung des Konzeptes reicht) an deutsche-startups.de. Gemeinsam mit dem DMMK wählen wir die beiden besten Konzepte aus. Einsendeschluss ist der 2. März. Beim DMMK im Sommer wird deutsche-startups.de ebenfalls wieder für Start-up-Flair sorgen. Details folgen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.