Lesenswert: Vernetzte Alte, Online-Werbemarkt, Shopverkauf, Bill Gates von Köln, Musik-Downloads

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Die vernetzten Alten Waren soziale Netzwerke in ihrer Anfangszeit nur etwas für die Jugend, entdecken nun auch die Erwachsenen Facebook, MySpace und Co. Zumindest in […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Die vernetzten Alten
Waren soziale Netzwerke in ihrer Anfangszeit nur etwas für die Jugend, entdecken nun auch die Erwachsenen Facebook, MySpace und Co. Zumindest in Amerika, wo inzwischen jeder dritte Erwachsene über 18 Jahre ein Profil in einem sozialen Netzwerk eingerichtet hat. Das entspricht einer Vervierfachung seit 2005, hat eine Studie des Pew Internet & American Life Project ergeben. Dagegen ist der Anteil der jungen Menschen etwa gleichbleibend hoch geblieben.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nielsen: Online-Werbemarkt wächst langsamer
Mit einem Plus von 26,9 Prozent beziehungsweise knapp 312 Millionen Euro auf 1,5 Milliarden Euro entwickelten sich die Umsätze der Online-Werbung weiterhin dynamisch. Damit verzeichnete die Internetwerbung die höchsten prozentualen Zuwächse aller von Nielsen beobachteten Medien. Dennoch scheint die Wirtschafts- und Finanzkrise Spuren bei den Werbeeinbuchungen des Mediums hinterlassen zu haben.
Werben & Verkaufen

Drei Onlineshops wollen sich verkaufen
Der Onlineshop für Heimtierbedarf \’Wie Hund und Katz\’, der Spielwaren- und Lernmittelshop \’Wood\’n Play\’ und der Buchladen Toomanybooks.de stehen zum Verkauf.
iBusiness

Man nennt ihn “Bill Gates von Köln”: Der Mann, der das Basic-Blog kaufte
Die 46.902 Euro teure Blog-Auktion war tatsächlich eine PR-Aktion. Der Mastermind hinter dem Coup ist Thomas Strohe und dessen Intergenia AG. Seit 12 Jahren betreibt das New Economy-Wunderkind einen der größten deutschen Web-Hoster. Diese Erfolgsgeschichte brachte dem 27-Jährigen in der begeisterungsfähigen rheinischen Web-Welt den Spitznamen „Bill Gates von Köln“ ein. Sein Plan für den Neustart des Basic-Blogs folgt dem Motto: Klotzen, statt Kleckern.
Meedia

Musik-Downloads: Auf einen gekauften Song kommen 20 illegale
Weltweit haben Musikfreunde laut einer Branchenstudie mehr als 40 Milliarden Musiktitel illegal aus dem Internet heruntergeladen. Zwar bejubelt die Industrie den zunehmenden Verkauf von Musik-Downloads. Doch die Tauschbörsen sind laut Branchenverbänden immer noch schlecht fürs Geschäft.
Welt Online

Social Netzworks – Was fehlt eigentlich so offensichtlich?
Wir kennen Sie alle und für einige haben sie sich zum festen Bestandteil der Kommunikation im Internet etabliert. Mit zahlreichen Features und Schnickschnack kann man zeigen wer man ist und welche Freunde man hat. Doch was wesentliche Aktionen gehen meiner Meinung nach unter.
Webregard

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.