Hausbesuch bei AboAlarm

Während viele junge Gründer derzeit im nass-grauen Winter auf bessere Zeiten hoffen, blickt das noch junge tiroler Start-up AboAlarm (www.aboalarm.de) auf schneebeckte Berge und träumt dabei nicht nur davon, mit ihrem Servicedienst das […]
Hausbesuch bei AboAlarm

Während viele junge Gründer derzeit im nass-grauen Winter auf bessere Zeiten hoffen, blickt das noch junge tiroler Start-up AboAlarm (www.aboalarm.de) auf schneebeckte Berge und träumt dabei nicht nur davon, mit ihrem Servicedienst das Kündigen von Abos zu erleichtern, sondern vor allem auch von einem: Vom Ski-Fahren. deutsche-startups.de bat die Gründer darum, nicht nur Eindrücke vom Büro einzufangen, sondern auch um Bilder, die allen anderen das Warten auf Weihnachten versüßen sollen. Hier gehts zum Urlaubskatalog:

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.