Echtzeit Berlin – Statusbericht

Die Vorbereitungen zu Echtzeit Berlin, unserer ersten eigenen Veranstaltung, die wir in Zusammenarbeit mit Seedkontor und mc-quadrat stemmen, laufen weiter auf Hochtouren. Das exklusive Netzwerktreffen, zu dem nur ausgesuchte Personen eingeladen werden, steigt […]
Echtzeit Berlin – Statusbericht

Die Vorbereitungen zu Echtzeit Berlin, unserer ersten eigenen Veranstaltung, die wir in Zusammenarbeit mit Seedkontor und mc-quadrat stemmen, laufen weiter auf Hochtouren. Das exklusive Netzwerktreffen, zu dem nur ausgesuchte Personen eingeladen werden, steigt am 3. September 2008 in der Hauptstadt auf dem Zanox GAP Campus. Alle, die bereits eine Einladung erhalten haben und am kommenden Mittwoch Zeit und Lust auf Echtzeit Berlin haben, sollten sich ganz schnell auf der Veranstaltungsseite registrieren.

Als weitere Sponsoren begrüßen wir den Risikokapitalgeber Neuhaus Partners, den Termin- und Aufgabenplanungsdienst want2do, die Videolernplattform exxplain und die neue Marketing-Community alles-marketing.de. Daneben unterstützen uns der Empfehlungsdienst Qype, der Risikokapitalgeber media ventures, der noch junge Empfehlungs-Service plista, der Social-Bookmarking-Dienst Mister Wong und die Browserspieleschmiede Bigpoint und Holtzbrinck Ventures. Bigpoint sorgt dabei neben Holtzbrinck Ventures für das leibliche Wohl am Abend und finanziert das Catering. Allen vielen Dank für die Unterstützung. Die Örtlichkeit des Netzwerktreffens stellt freundlicherweise Zanox zur Verfügung. Die Anmeldung läuft über unseren Partner amiando. Auch dafür vielen Dank.

Sie möchten Echtzeit Berlin ebenfalls unterstützen und sich und ihr Unternehmen auf dem exklusiven Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren? Gerne! Wir haben zu diesem Zweck unterschiedliche Pakete geschnürt. Setzen Sie sich einfach mit deutsche-startups.de in Verbindung. Wir informieren Sie ausführlich über die verschiedenen Sponsorenpakete. Für jeden – auch für den Start-up-Geldbeutel – sollte das passende Paket dabei sein.

Echtzeit Berlin richtet sich an Gründer, Business Angels, Investoren und alle Menschen, die sich für neue Ideen und Technologien interessieren. Das Netzwerktreffen soll der Startschuss für eine ganze Reihe weiterer Veranstaltungen sein. Gemeinsam mit unseren Partnern Seedkontor und mc-quadrat wollen wir eine Plattform schaffen, die Webmenschen und Persönlichkeiten aus anderen Branchen zusammenführt sowie mit kurzen Vorträgen zum Diskutieren und Nachdenken anregt. Die weiteren Veranstaltungen und die jeweiligen Redner kündigen wir rechtzeitig an.

Sponsoren

sponsor_q.jpg sponsor_mv.jpg

sponsor_p.jpg sponsor_mw.jpg

sponsor_np.jpg

sponsor_w2d.jpg
sponsor_ex.jpg sponsor_ama1.jpg

Partner

sponsor_za.jpg sponsor_am.jpg

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.