unbezahlt.de steht in den Startlöchern

Mitte des Jahres wollen Willem Bock und Wolfram Grätz ihre Online-Plattform unbezahlt.de (www.unbezahlt.de) ins Rennen schicken. Unterstützt werden der Geschäftsführer von PaperPaper und der Geschäftsführer von Dynport IT-Consulting dabei vom bekannten Ruby-on-Rails-Entwickler Andy […]

Mitte des Jahres wollen Willem Bock und Wolfram Grätz ihre Online-Plattform unbezahlt.de (www.unbezahlt.de) ins Rennen schicken. Unterstützt werden der Geschäftsführer von PaperPaper und der Geschäftsführer von Dynport IT-Consulting dabei vom bekannten Ruby-on-Rails-Entwickler Andy Nahapetian. Bereits seit Januar dieses Jahres arbeitet die kleine Mannschaft an ihrer Finanzdienstleistungsplattform. “Die Kern-Entwicklung ist schon abgeschlossen”, sagt Softwareentwickler Grätz. Details zum Konzept und dem Geschäftsmodell will der Hamburger aber noch nicht verraten. Bis Mitte des Jahres ist es aber zum Glück nicht mehr lang.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.