Kurzmitteilungen: weScreen, RocketInterAction, Wir-Sammeln, yalster, Produktmelder, Pressenger

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Unter dem Namen weScreen (www.wescreen.de) betreiben Thomas Bohn und Kundan Metz mit ihrer Toku Projekt GmbH eine Art Best-of-Magazin. Der Webdienst bietet Onlinern eine Auswahl […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Unter dem Namen weScreen (www.wescreen.de) betreiben Thomas Bohn und Kundan Metz mit ihrer Toku Projekt GmbH eine Art Best-of-Magazin. Der Webdienst bietet Onlinern eine Auswahl von verschiedenen Printartikeln aus bekannten Magazinen (unter anderem Vogue, Merian und Literaturen). Die Kölner bereiten die Texte netzgerecht auf und präsentieren diese monatlich in einem klickbaren Webmagazin.

* Der Audio- und Video-Vermarkter RocketInterAction (www.rocketinteraction.de) drängt mit einem neuen Video-Adserver-System in den Markt und positioniert sich somit nun auch als technischer Dienstleister. Das System mit dem Namen Vian (Video Interactive Adserver Network) liefert Werbefilmchen über jeglichen Player aus. Im Einsatz ist Vian bereits bei der Hambugrer Morgenpost, dem WAZ-Ableger Der Westen umd dem Münchener Merkur.

* Mit Wir-Sammeln.com (www.wir-sammeln.com) wollen Jens Lange und Heiko Ramaker eine Sammelstelle für Sammler schaffen. “Wir haben festgestellt das es in den Weiten des World Wide Web keinerlei Netzwerke für die sehr große Zielgruppe Sammler gibt. Das finden wir sehr bedauerlich, ist es doch eine der größten Zielgruppen weltweit”, sagt Lange. Auf Wir-Sammeln.com können Sammler aber nicht nur Kontakt mir anderen Sammlern knüpfen, sondern auch die eigene Sammlung präsentieren.

* Der Special-Interest-Videodienst yalster.com (www.yalster.com) erstrahlt in neuem Glanz. Seit dem Relaunch sei jeder Themenkanal zur besseren Orientierung der Nutzer thematisch weiter untergliedert. Neben der Auswahl einer Kategorie bestehe die Möglichkeit, mit Hilfe eines Suchbegriffs nach einem bestimmten Inhalt zu suchen. Bei yalster.com finden Onliner Videos zu den Themen Hobby und Freizeit, die von Profis entwickelt und umgesetzt wurden.

* Mit Produktmelder.de (www.produktmelder.de) schicken Gregor Czubak und Samuel Wulf von Go new media einen Benachrichtigungsdienst für Live-Shopping-Plattformen an den Start. Nutzer können bei Produktmelder.de Suchbegriffe – beispielsweise Produktnamen aller Art hinterlegen – und werden automatisch per Mail informiert, wenn dieses Produkt aktuell bei einem der gelisteten Dienste angeboten wird.

* Unter dem Namen Pressenger (www.pressenger.de) geht eine weitere kostenlose Plattform für die Verbreitung von Pressemitteilungen ins Rennen. Das SEO-optimierte Pressenetzwerk wurde von Hendrik Köhler, der bereits den Dienst YourJournal betreibt, ins Leben gerufen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.