Farewell 2007…

Ein Nachrichtendienst, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, über Starts und Neugründungen zu berichten, muss heute mal wieder über ein Ende schreiben: Wir sagen \’adieu\’ zu 2007. Und doch bleiben wir unserer […]

Ein Nachrichtendienst, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, über Starts und Neugründungen zu berichten, muss heute mal wieder über ein Ende schreiben: Wir sagen \’adieu\’ zu 2007. Und doch bleiben wir unserer Linie treu und heißen das neue Jahr willkommen. Die Redaktion wünscht allen Lesern einen guten Start in erfolgreiche und gesunde 366 Tage. In diesem Sinne: HAPPY NEW YEAR, Prosit und ein besonderes 2008.

Abschließen möchten wir das Jahr mit einer nicht ganz ernst gemeinten “Wahl” zum Un-ternehmensnamen der deutschen Startupsszene 2007. Welches ist für Euch, liebe Leser, der amüsanteste, umständlichste oder gekünstelste Startup-Name des abgelaufenen Jahres? Zur Auswahl stehen hierbei unter anderem Namen mit fehlenden Vokalen, doppelten Vokalen, auch pseudofremdsprachliche Worteigenkreationen oder schlechtes Recycling erfolgreicher Marken. Was meint ihr? Die Kommentarecke ist eröffnet!

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.

  1. Also wir hätten da mit “ukteriors” was anzubieten, so wurde zumindest unser Name ucinteriors.com (you see interiors) von nicht wenigen Deutschen ausgesprochen. Wir waren also schon glücklich, wenn jemand das “you see” erkannt hat, die richtige Schreibweise war dann schon nebensächlich. Unser Grafiker hat z.B. konsequent ucinterieurs geschrieben, sozusagen die französische Variante… Für den Relaunch im Januar haben wir nun einen schönen, deutschen, einfach zu merkenden und einfach zu schreibenden, neuen Namen :-) Einen guten Rutsch!



  2. Schnurre

    Hallo,
    mein Un-ternehmen des Jahres 2007 ist http://www.whatsyourplace.de. Nicht nur wegen der Wortschöpfung, sondern auch wegen des – vorsichtig ausgedrückt – sonderbaren Geschäftsmodells.
    Gruss und Guten Rutsch,
    Schnurre

  3. BEsten Dank für die vielen News 2007!!! Hoffe das geht 2008 mindestens genauso weiter. Einen guten Rutsch an das gesamte Statup Team!



  4. Marc

    Hi Leute

    Mein persönlicher Favorit ist http://www.b-i-u-s.com was für “Beam it up Scotty” steht, ein Dienst, um Dateien aufs Handy zu senden. Die Idee hinter dem Namen ist grundsätzlich sehr kreativ, allerdings bezweifle ich, ob insbesondere etwas jüngere Surfer überhaupt noch den guten alten Scotty von Star Trek kennen und das Wortspiel begreifen. Zudem ist der Name etwas lang geraten. Aber alle Trekkies werden diesen Namen jedenfalls lieben und nicht so schnell vergessen…
    Grüsse aus der Schweiz



  5. Karsten

    Ich denke, dass es hier nur um Namen gehen soll. Und da finde ich, dass “WhatsYourPlace” nicht der schlimmste ist.
    Bei der Durchsicht des Startup-Verzeichnisses hier sind mir folgende Namen aufgefallen:
    -dukudu
    -fabidoo
    -Frazr
    -goGooroo
    -Ibambiboo
    -iliketotallyloveit.com
    -izaar
    -Jajah
    -Joinr
    -Kijiji
    -kinkaa
    -kununu
    -niimo
    -nugg.ad
    -Opportuno
    -partnr
    -Rankaholics
    -realisr
    -savr
    -ShopWindoz
    -Wuala
    -YezNo.com

    Mit anderen Worten: Ich reagiere allergisch auf “r” als abkürzung, weil die “er”-domain nicht mehr frei war und auf möchtegern Yahoo’s.

    Leider habe ich den ultimativen ersten Platz vom Schlage eines “MyFriendzVZ” nicht gefunden.
    Aber die Domain ist ja noch frei….wer traut sich? ;-)

  6. Man/n muss Sich auch selbst mal auf die Schulter klopfen können :-)

    Also ich finde unserer Namen sensationell, da er sich erst erschliesst, wenn man ein wenig griechisch kann..

    http://www.spirofrog.de – Start Your Global Career.

    Von http://de.wikipedia.org/wiki/Spiridon hergeleitet, und dann mit dem dt. Sprichwort “Sei kein Frosch” versehen.. = Spirofrog!

    Gruss und einen guten Rutsch

    Thomas ( Spirofrog – founder)

    p.s. am coolsten klingt der Name “englisch ausgeprochen”



  7. Stephan

    Auch wenn es schon eine große Seite ist:

    qype (wie schreibt man das? skype? hä?)

  8. i like totally love it bzw. http://www.iliketotallyloveit.com/

    Definitiv unschlagbar :D



  9. Tim

    @Thomas

    Äh… Bitte nochmal den Artikel lesen, es geht nicht um den coolsten Namen, sondern um den Namen, der ein Mißgriff ist… Da seinen eigenen Namen vorzuschlagen hat schon etwas extrem Zynisches, vor allem wenn man erklärt wie toll der eigene Name doch ist :-D ;-)



  10. Sebastian

    Wie wär’s mit “StudiVZ”. Der Name ist doch eine furchtbare Abkürzung, überhaupt nicht schön, überhaupt nicht kunstvoll.

  11. openmyfaceVZ – aber zuckR war auch schon nahe dran… ;-)
    Einen guten Start in ein glückliches und erfolgreiches 2008 mit viel gutem Kaffee wünscht
    Till



  12. Chris

    ganz klar
    woobby

    wer kommt auf doppel o und doppeb?!



  13. Oliver

    gesunde 365 Tage? Da wir nicht hoffen wollen, dass ihr jedem einen Tag Krankheit wünscht, wünschen wir allen 366 Tage Gesundheit, denn wir haben mal wieder ein Schaltjahr ;)



  14. Karsten

    Doppel o bei Wooby würde ja Sinn machen (zumindest eher eher als die Dopplung bei Luupo)
    Aber Woobby wird auch noch mit doppel b geschrieben??
    Dann hab ich es übersehen dem Namen gebürt ein Ehrenplatz in meiner Liste. :-)



  15. Christian Manthey

    Vielen Dank an ” deutsche-startups.de ” , Ihr habt im Jahr 2007 einen super Job gemacht! Ich hoffe auch in diesem Jahr auf mindestens genaus so gute Berichte über deutsche Start-Up´s. Bleibt gesund und munter!

    An alle Gründer :

    Ich wünsche allen Gründern ein super erfolgreiches Neues Jahr 2008!

    Möget Ihr eure Ideen erfolgreich umsetzen!

    Dazu natürlich noch die nötige Power & Gesundheit im Jahr 2008!

    Am 20.01.2008 launchen wir unser Start-UP-Baby!
    Unser Ziel ist es das erfolgreichste und beste Start- UP 2008 zu werden!
    Plus extra Award für die BESTEN AGB`S DER WELT :-)

    Ich hoffe in diesem Sinne auf viel Wettbewerb!

    Beste Grüsse

    Christian Manthey

    P.S.
    Post zur Webseite folgt am 20.01.2008!!!

  16. Die besten AGB? :D Ist das jetzt neuerdings ein USP? :D Übrigens, AGBs gibts nicht – nur AGB :)

    Trotzdem: Dir auch viel Erfolg! Bin mal gespannt, was da kommt ;)



  17. Lars

    Den Preis für die beste AGB gibt’s geschenkt.

    Aber um den Preis für das beste Start-UP 2008 müsst ihr kämpfen. :-)



  18. Christian


  19. Christian Manthey

    Ja stimmt, natürlich heißt es ” ABG ” nur ” AGB`s ” hört sich besser an.Ist ein freier Werbetext, da ist es doch erlaubt ein wenig vom Standard abzuweichen.

    Vorher hatte ich ” Die Geilsten AGB`s der Welt ” , aber das kann man so nicht publizieren, es sein denn man geht auf die Media Markt Schiene:-)

    Ist unser neuer USP = Ist im letzten Brainstorming entstanden! Wir setzen damit schon mal ein “Trend” , wir machen die langweiligen AGB = “Cool” :-)

    Wir wollen nichts geschenkt, dafür kämpfen wir mindestens 12 Stunde am Tag = Macht richtig Spass.

    Beste Grüsse

    Christian

  20. Pingback: mynesto blickt in fremde Wohungen :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle