Deutschland besitzt rund 15,3 Millionen Domains

Deutschland ist weiter ganz heiß auf Domains wie in den Vorjahren: Zum Jahreswechsel 2012 waren laut DENIC-Statistik rund 15,3 Millionen Domains mit der Endung .de registriert. Zum Vergleich: Im Januar 2012 belief sich […]
Deutschland besitzt rund 15,3 Millionen Domains
  • Von Karl Müller
    Freitag, 1. Februar 2013
  • 1 Kommentar
  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...

Deutschland ist weiter ganz heiß auf Domains wie in den Vorjahren: Zum Jahreswechsel 2012 waren laut DENIC-Statistik rund 15,3 Millionen Domains mit der Endung .de registriert. Zum Vergleich: Im Januar 2012 belief sich die Anzahl der de-Seiten auf über 14 Millionen. Das entspricht zwar einem Wachstum von 3,1 % gegenüber dem Vorjahr, so langsam wie im vergangenen Jahr ist das .de-Netz aber noch nie gewachsen. Im Grunde aber keine große Überraschung: Bereits seit 2008 ist Zahl der .de-Domains jährlich nur noch einstellig gewachsen. Gute Domainnamen bleiben trotzdem weiter Mangelware.

Im Fokus: Weitere sehenswerte Bilder und Videos gibt’s in unserem Special Fundstücke

  1. Gute Domainnamen sind halt meistens vergeben…

Aktuelle Meldungen

8 neue Deals Zinspilot, Quandoo, Locca und Co. sammeln Geld ein

Lesestoff Welche Bücher sollten Gründer lesen – vielleicht diese?

#followfriday Jetzt @AlexanderStraub, @pktweets und @SocialMediaR_HH folgen

15 Fragen an Matthias Kröner (Fidor Bank) “Man muss den Kunden Rede und Antwort stehen”