Deutschland besitzt rund 15,3 Millionen Domains

Deutschland ist weiter ganz heiß auf Domains wie in den Vorjahren: Zum Jahreswechsel 2012 waren laut DENIC-Statistik rund 15,3 Millionen Domains mit der Endung .de registriert. Zum Vergleich: Im Januar 2012 belief sich […]
Deutschland besitzt rund 15,3 Millionen Domains
  • Von Karl Müller
    Freitag, 1. Februar 2013
  • 1 Kommentar
  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...

Deutschland ist weiter ganz heiß auf Domains wie in den Vorjahren: Zum Jahreswechsel 2012 waren laut DENIC-Statistik rund 15,3 Millionen Domains mit der Endung .de registriert. Zum Vergleich: Im Januar 2012 belief sich die Anzahl der de-Seiten auf über 14 Millionen. Das entspricht zwar einem Wachstum von 3,1 % gegenüber dem Vorjahr, so langsam wie im vergangenen Jahr ist das .de-Netz aber noch nie gewachsen. Im Grunde aber keine große Überraschung: Bereits seit 2008 ist Zahl der .de-Domains jährlich nur noch einstellig gewachsen. Gute Domainnamen bleiben trotzdem weiter Mangelware.

Im Fokus: Weitere sehenswerte Bilder und Videos gibt’s in unserem Special Fundstücke

  1. Gute Domainnamen sind halt meistens vergeben…

Anzeige

Aktuelle Meldungen

Start-up-Radar task36 hilft bei der Erstellung von Projektplänen

#followfriday Jetzt @Netzpiloten, @Westermeyer und @rgwd67 folgen

Foursquare, Linkedin, Tinder und Co. Bekannte Pitch Decks, die sich jeder einmal ansehen sollte

Gastbeitrag von Marcel Pirlich New York als wunderbare Alternative zum Silicon Valley