Die Woche im Rückblick: trivago, Expedia, netmoms, Web Clone Industry

Zum Ende der Arbeitswoche präsentieren wir die vergangenen Tage noch einmal in einer knackigen Liste. Es geht dabei um die meistgelesenen Artikel der vergangenen Tage auf deutsche-startups.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern […]

Zum Ende der Arbeitswoche präsentieren wir die vergangenen Tage noch einmal in einer knackigen Liste. Es geht dabei um die meistgelesenen Artikel der vergangenen Tage auf deutsche-startups.de. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in den News der Woche. Wer mehr will: Alle Meldungen der vergangenen Tage gibt es in unserer täglichen Übersicht.

Die meistgelesenen Artikel der Woche
* Expedia steigt bei trivago ein und zahlt für 61,6 % stolze 477 Millionen Euro
* netmoms gehört jetzt zu Tomorrow Focus – 2,5 Millionen Euro plus Aktien fließen
* Infografik: The History of the Web Clone Industry
* Glückwunsch! wywy ist das Start-up des Jahres
* 404 Error – Die schönsten Fehlerseiten aus Deutschland
* Zitiert! Post-Chef Frank Appel über den E-Commerce-Boom in Deutschland
* “60 % unserer Kunden bestellen immer wieder” – Tobias Heitmann von Wunschfutter
* Start-up-Logos im Wandel
* Fundstück: Just watch out for the Samwers
* Hausbesuch bei SumUp

Alle Meldungen der vergangenen Tage gibt es in unserer praktischen täglichen Übersicht

Im Fokus: Artikel über taufrische Start-ups gibt es in unserem Special Brandneue Start-ups

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Anzeige

Aktuelle Meldungen

Start-up-Radar8boxes, Addact und Co. – 10 Start-ups, die bald starten

Jobs der WocheTermine24, Parship, Yelp und Co. suchen Mitarbeiter

Neues SpielgeldDelivery Hero sammelt 85 Millionen US-Dollar ein

LesenswertAnfängerfehler im E-Commerce (und noch mehr)